Noch ist unklar, ob und wo Tom Brady nächste Saison NFL-Quarterback ist - Bildquelle: imago images/UPI PhotoNoch ist unklar, ob und wo Tom Brady nächste Saison NFL-Quarterback ist © imago images/UPI Photo

München – Wie geht es weiter bei Tom Brady? Zum ersten Mal in seiner Karriere ist der Superstar Free Agent. Nun könnte Bewegung in die Personalie kommen. Wie "NFL Network" berichtet, sollen die Patriots bereit sein, dem 42-Jährigen ein Vertragsangebot über mehr als 30 Millionen Dollar zu machen. In der abgelaufenen Saison verdiente Brady noch 23 Millionen Dollar. Allerdings soll der Signal Caller der Patriots auch eine Verstärkung der Offensive als Bedingung für einen neuen Vertrag in New England fordern. 

Auch Chargers und Raiders wollen mitbieten

Zudem sind laut dem Bericht auch die Los Angeles Chargers bereit, in den Brady-Poker einzusteigen. Demnach seien sie bereits dabei, ein seriöses Angebot vorzubereiten. Laut "ESPN" sind auch die Las Vegas Raiders ein ernsthafter Kandidat im Wettrennen um Brady.

Ein Rätsel um den Quarterback ist immerhin offenbar gelöst: Das um seinen kryptischen Tweet vom Freitag. Fans spekulierten angesichts eines undeutlichen Schwarz-Weiß-Bildes über einen sich andeutenden Rücktritt oder einen Teamwechsel. Ian Rapoport vom "NFL Network" berichtete nun, dass es sich bei dem Post lediglich um einen Teaser für einen Werbespot mit Tom Brady, der zum Super Bowl ausgestrahlt werden soll, handelt.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

US-Sport-Videos

US-Sport-News