Neuer Vertrag für Adam Thielen. - Bildquelle: 2018 Getty ImagesNeuer Vertrag für Adam Thielen. © 2018 Getty Images

München – Adam Thielen hat sich seinen Zahltag bei den Minnesota Vikings fraglos verdient. Der Wide Receiver durfte am Freitag dann auch endlich seinen Vertrag vorzeitig verlängern – und kassiert nun mächtig ab.

Das neue Arbeitspapier läuft über vier Jahre, der 28-Jährige erhält dafür 64 Millionen Dollar, maximal sind sogar 73 Millionen Dollar möglich.

Thielens Agent postete den Deal auf Instagram.

Wie NFL-Insider Ian Rapoport berichtet, sollen von der Summe 35 Millionen Dollar garantiert sein.

Als Undrafted Free Agent zu den Vikings

Thielen war als Undrafted Free Agent 2013 zu den Vikings gestoßen und hat sich in der Zeit zu den Top-Receivern der Liga entwickelt, vor allem in den vergangenen drei Jahren.

In den vergangenen beiden Saisons kam er auf mehr als 1000 Receiving Yards und schaffte es beide Male in den Pro Bowl. 2018 stellte er zudem mit acht 100-Yard-Spielen in Folge einen neuen NFL-Rekord auf. In 80 Spielen (bei 46 Starts) kommt er insgesamt auf 3897 Yards und 19 Touchdowns.

Thielen wäre 2019 in das vorletzte Jahr seines alten Vertrags gegangen. Mit dem war er aber dramatisch unterbezahlt: 2019 hätte er 5,8 Millionen bekommen, 2020 5,3 Millionen.

Du willst die wichtigsten NFL-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

US-Sport-Videos

US-Sport-News

US-Sport-Galerien

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020