Jordan Veasy durfte bei den Browns vorspielen - Bildquelle: imagoJordan Veasy durfte bei den Browns vorspielen © imago

München/Cleveland - Das Workout von Colin Kaepernick hat offenbar einen großen Gewinner hervorgebracht - allerdings nicht den Quarterback selbst.

Wide Receiver Jordan Veasy wurde neben fünf anderen Spielern zum Probetraining bei den Cleveland Browns eingeladen. Der 24-Jährige gehörte zur Receiver-Gruppe, die Kaepernick bei seinem privat organisierten Training unterstützten.

Veasy spielte zwei Jahre am College für die California Golden Bears. In der NFL schaffte er den Sprung in den 53-Mann-Kader eines Teams bisher nicht. Der aus Alabama stammende Passempfänger stand bisher in den Practice Squads der Jacksonville Jaguars und Buffalo Bills. Dazu war er kurzzeitig bei den Tennessee Titans und Indianapolis Colts unter Vertrag.

Jordan Veasy (r.) beim Kaepernick-Training
Jordan Veasy (r.) beim Kaepernick-Training © 2019 Getty Images

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

US-Sport-Videos

US-Sport-News