Die Lockerung der Marihuana-Politik soll eines der Kernthemen im neuen CBA w... - Bildquelle: Getty ImagesDie Lockerung der Marihuana-Politik soll eines der Kernthemen im neuen CBA werden. © Getty Images

München/Washington - Die Verhandlungen zwischen der NFL und der Spielergewerkschaft NFLPA über ein neues Collective Bargaining Agreement (CBA), den nach der Saison 2020 endenden Grundlagenvertrag, laufen derzeit auf Hochtouren. Während die Ausweitung der Regular Season auf 17 Spiele oberste Priorität genießt, zählt die Anpassung der Richtlinien zum Missbrauch von Marihuana zu den weiteren Diskussionspunkten.

Bisher läuft das Testfenster für die zufällig durchgeführten Untersuchungen in der Saisonvorbereitung von 20. April bis Anfang August. Nach Angaben von "Pro Football Talk" soll im ausgearbeiteten CBA eine Regelung eingeführt werden, die die Periode für Marihuana-Tests auf nur noch zwei Wochen beschränkt.

Ausgenommen von dieser Regeländerung sind derweil weiterhin Spieler, die in der Vergangenheit bei Überprüfungen auffällig geworden sind und somit verstärkt Tests unterzogen werden.

Bestrafungen für Verstöße sollen reduziert werden

Außerdem würde diese Richtlinienanpassung dem Bericht zufolge mit einer drastischen Reduzierung der Strafen bei der Überführung von Spielern wegen Drogenmissbrauch einhergehen. Zu Suspendierungen käme es dann nur noch bei extremer und wiederholter Missachtung der Betäubungsmittelregelungen oder bei erheblichen Verstößen gegen das geltende Recht bezüglich des Besitzes und Gebrauchs von Marihuana.

Diese Maßnahme würde einem Kompromiss gleichkommen, der den Gebrauch von Marihuana innerhalb des NFL-internen Rechtssystems zwar grundsätzlich nicht erlaubt, das generelle Verbot aber weitgehend entschärfen und die Bemühungen, Verstöße aufzudecken, drastisch reduzieren würde.

Über den Zeitraum, wann in der Preseason das angestrebte zweiwöchige Testfenster stattfinden sollte, ist derzeit noch nichts bekannt.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

US-Sport-Videos

US-Sport-News