NFL

Offseason-Workouts der Green Bay Packers

Neuschnee in Green Bay: Packers müssen Trainingsauftakt verschieben

Während sich die anderen NFL-Teams bereits auf die neue Saison vorbereiten, stecken die Packers noch im Schnee fest. Die geplanten Offseason-Workouts müssen verschoben werden.  

16.04.2018 12:01 Uhr / ran.de
rodgers-schnee-940

Green Bay - Die Green Bay Packers, die eigentlich am Montag mit ihren Offseason-Workouts in die neue Saison starten wollten, müssen den Trainingsauftakt einen Tag nach hinten verschieben. Das Wetter in Form von "Blizzard Evelyn" hat ihnen mit 60 cm Neuschnee einen gewaltigen Strich durch die Rechnung gemacht.

Einige Packers-Spieler saßen dadurch an verschiedensten Flughäfen in den USA fest, da viele Flüge in Richtung Green Bay, aufgrund des Wetters am Wochenende, gestrichen wurden. 

Auf Twitter zeigten die Packers die Wetterlage in Form von Live Cams am Lambeau Field und an der Trainingsanlage. 

Du willst die wichtigsten NFL-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

US-Sport-News

Die nächsten Spieltage

Die kostenlose ran App

Galerie

Facebook

SOS-Kinderdorf

Twitter