Jakob Johnson: Die NFL rückt näher. - Bildquelle: Instagram/@jakobjohnson44Jakob Johnson: Die NFL rückt näher. © Instagram/@jakobjohnson44

München - Der 24-Jährige Jakob Johnson hat den Sprung in den 53-Mann-Kader der New England Patriots geschafft. Der Deutsche profitierte von der Entlassung von Antonio Brown - und nahm dessen Platz im Kader ein.

Der Grund für die Beförderung: Die Patriots müssen im Spiel gegen die New York Jets live am Sonntag ab 18 Uhr auf ran.de auf Fullback James Develin verzichten, der aufgrund einer Verletzung an der Halswirbelsäule ausfällt.

Johnson könnte spielen

Johnson ist der einzige Fullback im Kader der Patriots, er könnte zu seinem ersten Einsatz in einem regulären NFL-Saisonspiel kommen. Bisher hatte er im Practice Squad der Patriots trainiert. In der Preseason war er in allen vier Spielen zum Einsatz gekommen, hatte dabei zwei Pässe für 14 Yards gefangen.

 

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones

US-Sport-Videos

US-Sport-News

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020