Vor dem Thursday-Night-Game gegen die New York Giants lobt Patriots-Head-Coa... - Bildquelle: 2019 Getty ImagesVor dem Thursday-Night-Game gegen die New York Giants lobt Patriots-Head-Coach Bill Belichick Giants-Rookie-Quarterback Daniel Jones über den grünen Klee. © 2019 Getty Images

München/Foxborough - Dieses Lob kommt von allerhöchster Stelle. Vor dem Thursday-Night-Game in Week 6 der aktuellen NFL-Saison zwischen den New England Patriots und den New York Giants zeigt sich Patriots-Head-Coach Bill Belichick tief beeindruckt von Giants-Rookie-Quarterback Daniel Jones. "Wir haben in diesem Frühling auch mit ihm gearbeitet. Er war hier und hat einige Zeit bei uns verbracht", verrät der Mann, der mit den Patriots bereits sechs Super Bowls als Head Coach holte, bei einem Conference-Call. "Er ist ein sehr beeindruckender junger Mann."

Und weiter Belichick: "Ich hatte die Chance, ihn die vergangenen Wochen regelmäßig spielen zu sehen. Jones ist ein intelligenter Junge, hat einen guten Football-Hintergrund, ist sehr athletisch und richtig gut zu Fuß. Außerdem ist er schnell, kommt gut aus der Pocket und ist dann nur sehr schwer aufzuhalten." Der Head Coach der Patriots hat also durchaus Respekt vor Jones, der in New York bei den "Big Blue" bereits in Week 3 für Veteran-Quarterback und den zweimaligen Super-Bowl-Champion Eli Manning das Ruder auf dem Spielfeld übernahm. Vor allem, dass der Rookie schon jetzt das "extrem diffizile Playbook" von Giants-Head-Coach Pat Shurmur im "Big Apple" beherrscht, beeindruckt Belichick nachhaltig.

Belichick lobt Jones über den grünen Klee

"Es macht auf mich den Eindruck, als ob Jones das alles bereits sehr gut hin bekommt. Jones scheint schon sehr gut integriert worden zu sein und es wirkt auf mich so, als ob er schon seit Jahren ein fester Bestandteil dieser Offense ist", lobt der "Pats"-Head-Coach den Giants-Rookie über den grünen Klee.

 

Abschließend sprach Belichick noch davon, dass Jones "ein sehr akkurater Werfer ist und schon einige harte Hits eingesteckt, dabei aber immer Haltung bewahrt hat". Er scheint also durchaus Verständnis dafür zu haben, warum die Giants den Rookie-Quarterback im diesjährigen Draft bereits an Position sechs gepicked haben. 

Jones auch bei New England auf dem Zettel?

Es heißt sogar, dass Belichick ihn gerne nach New England geholt hätte - aber die Patriots durften im Draft erst an 32. Stelle picken. Am Ende holten sie Quarterback Jarrett Stidham in der vierten Draft-Runde.

Im kommenden Thursday Night Game gegen die Giants kann sich der Head Coach der Patriots nun hautnah ein Bild davon machen, was er in diesem Draft verpasst hat - oder vielleicht auch nicht ...

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.

US-Sport-Videos

US-Sport-News

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020