Wichtiger Bestandteil der New England Patriots: Patrick Chung muss sich in w... - Bildquelle: imagoWichtiger Bestandteil der New England Patriots: Patrick Chung muss sich in wenigen Monaten vor Gericht verantworten © imago

Foxborough/München - Patrick Chung ist sich keiner Schuld bewusst. Zwei Tage vor seiner Anhörung im Zuge der Anklage wegen Kokainbesitzes ließ der Safety der New England Patriots laut "ESPN" über einen Anwalt erklären, er plädiere in dem Fall auf nicht schuldig.

Zum eigentlichen Termin am Mittwoch wird er damit nicht vor Gericht erscheinen. Es steht der Vorwurf im Raum, herbeigerufene Polizisten hätten im Anwesen des dreimaligen Super-Bowl-Siegers in Meredith, New Hampshire, am 25. Juni eine nicht näher definierte Menge der Droge gefunden.

Verhandlung in der Bye Week der Patriots

Die Verhandlung des Falles wurde nun auf den 8. November festgesetzt. Bis dahin absolvieren die Patriots neun Regular-Season-Partien, haben am folgenden Wochenende passenderweise spielfrei.

Sollte Chung schuldig gesprochen werden, könnten ihm laut "NBC" bis zu sieben Jahre Haft drohen. Falls keine vorherigen Verurteilungen bestehen, sei jedoch eine Bewährungs- oder Geldstrafe realistischer.

Laut NFL-Regeln drohen Chung vier Spiele Sperre

Den NFL-Regeln zufolge würde es bei einer Schuldsprechung wohl auf eine Sperre von vier Spielen hinauslaufen, da der Jamaikaner Ersttäter wäre. Wie Ben Volin vom "Boston Globe" berichtet, wolle Liga-Boss Roger Goodell die Entscheidung in der zivilrechtlichen Klage abwarten.

Der Urteilsspruch vor Gericht kann sich jedoch noch lange hinziehen. Volin verweist auf das Beispiel von Chungs Teamkollege Lance Kendricks. Der Tight End war von der NFL jüngst für eine Partie aus dem Verkehr gezogen worden - 20 Monate nachdem er mit Marihuana erwischt worden war.

Entscheidung über Klage laut Reporter erst im Frühjahr

Der "Globe"-Reporter rechnet mit einer Entscheidung bei Chung nicht vor Frühjahr 2020. Also nach dieser Saison. Weiter geht Volin davon aus, dass auf den 32-Jährigen in den kommenden drei Monaten vermehrt Drogentests zukommen werden, er jedoch lediglich ein oder zwei Spiele aussetzen müsse - in der Saison 2020 oder 2021.

Den Optimismus bezüglich der Sperre erklärt Volin nicht. Womöglich bezieht er sich auch hier auf den Fall Kendricks.

Chung verpasste in fünf Jahren nur zwei Spiele

Bei den Patriots zählt der Second-Rounder aus dem Draft 2009 zu den Stützen der Defense: Seit seiner Rückkehr nach dem einjährigen Intermezzo bei den Philadelphia Eagles hat er für das erfolgreichste NFL-Team dieses Jahrtausends in fünf Jahren lediglich zwei Regular-Season-Partien verpasst, war in dieser Zeit in jedem Playoff-Spiel der "Pats" aktiv.

Erst im April hatte Chung, der in dieser Preseason noch nicht auf dem Platz stand, seinen Vertrag über eine Neustrukturierung bis nach der Saison 2021 verlängert. Auf dem Weg zum jüngsten Super-Bowl-Triumph hatte er 97 Tackles, eine Interception und 0,5 Sacks beigetragen.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.

US-Sport-Videos

US-Sport-News

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020