Giants at Jets: Wer kann sich die Krise ein wenig versüßen? - Bildquelle: 2019 Getty ImagesGiants at Jets: Wer kann sich die Krise ein wenig versüßen? © 2019 Getty Images

München – Den Jets und den Giants droht neben der sowieso schon unschönen sportlichen Krise jetzt auch noch die New Yorker Häme und der Spott einer ganzen Stadt.

Denn die beiden Sorgenkinder stehen sich am Sonntag (ab 19 Uhr im Livestream auf ran.de) im direkten Duell gegenüber. Wer kann sich die schwierige Saison mit einem Prestige-Erfolg zumindest etwas versüßen? ran.de mit den wichtigsten Infos zum Spiel.

So lief es bislang:

New York Jets: Wie es bislang lief? Miserabel. Katastrophal. Unterirdisch. Die Bilanz ist mit 1-7 gruselig. Schlimmer sind nur die Auftritte selbst, zuletzt verloren die Jets tatsächlich gegen die bis dato sieglosen Miami Dolphins, dem inoffiziellen Tank-Team der Liga. Peinlicher geht es kaum noch.

New York Giants: Der Generationenwechsel von Legende Eli Manning zu Erstrundenpick Daniel Jones nach dem zweiten Spieltag verlief mit zwei Siegen aus zwei Spielen verheißungsvoll. Seitdem? Nur noch Niederlagen, fünf in Serie, zuletzt setzte es ein 18:37 gegen die Dallas Cowboys. Damit stehen die Giants vor dem zehnten Spieltag bei einer enttäuschenden 2-7-Bilanz.

Personalsituation:

New York Jets: Linebacker C.J. Mosley fällt mit einer Leistenverletzung länger aus, er wird frühestens im Dezember zurückerwartet. Running Back Le’Veon Bell ist wegen einer Knieverletzung fraglich.

New York Giants: Evan Engram könnte gegen die Jets ausfallen, der Tight End hatte sich gegen die Cowboys eine Fußverletzung zugezogen. Weiterhin fraglich ist auch der Einsatz von Sterling Shepard, der Receiver befindet sich im Concussion Protocol.

Darauf kommt es an:

New York Jets: Wo fängt man an, wenn es aktuell kaum positive Aspekte in einer Franchise gibt? Ein guter erster Schritt wäre es, wenn Quarterback Sam Darnold in die Spur findet, der Nummer-drei-Pick von 2018 hinkt den Erwartungen sehr weit hinterher.

 

Das restliche Team müsste bei den Basics anfangen, mit der richtigen Einstellung. Die große Frage dabei: Bekommt der immer mehr in der Kritikm stehende Head Coach Adam Gase seine Spieler in den Griff?

New York Giants: Bei den Giants ist es ein ähnliches Bild wie bei den ähnlich miserablen Jets: Steigerungen sind in allen Bereichen vonnöten. Auf Jones ruhen trotz der schwierigen Wochen die Hoffnungen, er soll sich weiterentwickeln, die Playoffs sind sowieso kein Thema. Seine Fehlerquote war zuletzt trotzdem zu hoch.

Die Defense löchrig, die O-Line durchlässig und die Offense harmlos: Die Baustellen sind zahlreich. Klar ist: Verlieren die Giants das Prestigeduell, könnte es für Head Coach Pat Shurmur langsam ungemütlich werden.

Fantasy Tipps:

Ernsthaft: Wen soll man bei diesem Spiel empfehlen? Vielleicht noch Saquon Barkley, auch wenn der zuletzt ebenfalls schwach spielte? Am besten ist es wahrscheinlich, die Finger von diesem Spiel zu lassen. 

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

US-Sport-Videos

US-Sport-News

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020