Die Cardinals, Seahawks, Rams und 49ers spielen in der NFC West. - Bildquelle: ran.deDie Cardinals, Seahawks, Rams und 49ers spielen in der NFC West. © ran.de

München - Der Modus, nachdem ermittelt wird, welche NFL-Teams es in die Playoffs schaffen, lässt durchaus Platz für einige verrückte Konstellationen. Die Divisions-Sieger sind gesetzt, die Teams dahinter müssen auf die Situation in ihrer Conference schauen. Denn die besten Teams der beiden Conferences dürfen in die Wildcard-Round.

Vor der Saison 2002/03 wurden die NFL-Team in je vier Divisions in den zwei Conferences aufgeteilt. Seitdem gab es siebenmal den Fall, dass drei Teams aus einer Division in die Playoffs einzogen. Zuletzt gelang das 2017/18 in der NFC South den New Orleans Saints, den Carolina Panthers und den Atalanta Falcons.

Alle Teams einer Division können es in die Playoffs schaffen

In der aktuellen Spielzeit könnte es nun aber zu einer ganz neuen Konstellation kommen. Eine Division könnte nämlich sogar gleich vier Playoff-Teilnehmer stellen. Der Grund dafür ist die Erweiterung der Playoff-Spots um je einen Wildcard-Platz auf drei pro Conference.

Dass sich drei Teams aus einer Division diese drei Wildcard-Plätze sichern, ist möglich. Und für einen solchen Sweep hat die NFC West die besten Karten in der Hand. Die NFL-Daten-Expertin Cynthia Frelund errechnete eine statistische Wahrscheinlichkeit von 3,1 Prozent, dass die Arizona Cardinals, die Los Angeles Rams, die Seattle Seahawks und die San Franciso 49ers am Ende der Regular Season geschlossen in die Playoffs einziehen.

Die NFC West ist die stärkste Division der NFL

Das mag sich zunächst einmal nach einer nicht sonderlich großen Chance anhören. Betracht man aber die Zahlen der anderen Divisions, wird deutlich, wie groß die Chance der NFC West tatsächlich ist. Die zweitgrößte Sweep-Wahrscheinlichkeit hat Frelunds Simulation zufolge nämlich die NFC South – mit einer Chance von gerade einmal 0,002 Prozent auf drei Wildcard-Plätze. Bei den anderen Divisions ist es noch weniger.

Die errechneten Wahrscheinlichkeiten belegen außerdem, dass sehr viel zusammenkommen muss, damit einer der Divisions der Sweep der Playoff-Plätze gelingt. Schließlich spielen die vier Teams im Verlauf der Saison ja auch mehrfach gegeneinander, wobei die passenden Ergebnisse geliefert werden müssen.

Ziemlich sicher belegen die Berechnungen der Statistik-Expertin aber, dass die NFC West mit den Cardinals, Rams, Seahawks und 49ers derzeit die stärkste Division der NFL ist. Zu dieser Einschätzung hätte man aber auch ohne komplizierte Mathematik kommen können.

Christian Stüwe

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.