Roethlisberger führt die Steelers zum Sieg - Bildquelle: GETTY IMAGES NORTH AMERICAGETTY IMAGES NORTH AMERICASIDJulio AguilarRoethlisberger führt die Steelers zum Sieg © GETTY IMAGES NORTH AMERICAGETTY IMAGES NORTH AMERICASIDJulio Aguilar

Tampa - Angeführt von Quarterback Ben Roethlisberger haben die Pittsburgh Steelers den Höhenflug der Tampa Bay Buccaneers in der US-Footballliga NFL gestoppt. "Big Ben" warf beim 30:27-Auswärtssieg der Steelers drei Touchdown-Pässe und fügte dem Überraschungsteam aus Florida im dritten Saisonspiel die erste Niederlage zu. Für Pittsburgh war es der erste Sieg.

Die Steelers führten schon zur Pause 30:10 und stemmten sich anschließend erfolgreich gegen die Aufholjagd der Gastgeber. Tampa Bays stark in die Saison gestarteter Quarterback Ryan Fitzpatrick erlebte zunächst einen schwarzen Abend: Vor der Pause wurden drei seiner Pässe abgefangen ("Interception"), dreimal wurde er vor einem Pass zu Boden gebracht ("Sack"). Seine drei Touchdown-Pässe nach der Pause kamen zu spät.

Der 35 Jahre alte Ryan "Fitzmagic" Fitzpatrick ist eigentlich nur Ersatz für Stamm-Quarterback Jameis Winston, der wegen sexueller Belästigung für die ersten drei Spiele gesperrt worden war.

Du willst die wichtigsten NFL-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

US-Sport-Videos

US-Sport-News

US-Sport-Galerien

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020