Martavis Bryant spielte zuletzt für die Oakland Raiders. - Bildquelle: imagoMartavis Bryant spielte zuletzt für die Oakland Raiders. © imago

München - Martavis Bryant sitzt aktuell seine dritte Suspendierung in den vergangenen vier Jahren ab. In allen drei Fällen wurde dem 27-Jährigen der Gebrauch von illegalen Substanzen vorgeworfen.

Die letzte, aktuelle Sperre handelte sich Bryant im Dezember ein, nachdem er gegen seine Auflagen der vorangegangenen Sperre verstoßen hatte.

Nun bittet der Wide Receiver um Begnadigung - er wolle zurück in die NFL.

Bryant hatte seinen Antrag wohl schon im Mai geplant, allerdings wollte er sich "die Zeit nehmen, um weiterhin an sich zu arbeiten", wie NFL-Insider Ian Rapoport berichtet.

Es sei demnach aber noch nicht bekannt, ob die NFL Bryant eine weitere Chance geben wird.

Aktuell ist Bryant Free Agent. Zuletzt war der Receiver für die Oakland Raiders aktiv. In der abgelaufenen Saison fing Bryant in acht Spielen 19 Bälle für 266 Yards.

Du willst die wichtigsten NFL-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

US-Sport-Videos

US-Sport-News

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020