Feiern ihren ersten Sieg: Die Green Bay Packers - Bildquelle: ImagoFeiern ihren ersten Sieg: Die Green Bay Packers © Imago

München/Green Bay - Die Green Bay Packers haben das Monday Night Game gegen den Divisionsrivalen Detroit Lions im heimischen Lambeau Field mit 35:17 gewonnen.

Dabei war das Spiel zu Beginn nicht so deutlich, wie das Ergebnis vermuten lässt. Zur Pause stand es nämlich noch 17:14 für das Team von Quarterback Jared Goff.

Lions nur eine Halbzeit konkurrenzfähig

Nach zwei Quartern sah es so aus, als hätten die Packers das Debakel gegen die New Orleans Saints (3:38) noch nicht verdaut. Gerade die Defense zeigte sich löchrig. Goff brachte 13 seiner 16 Pässe für 137 Yards und zwei Touchdowns an, die Führung für die Gäste aus Michigan war verdient.

Nach der Halbzeitpause jedoch drehten die Packers dann auf. Die Lions-Bilanz in den letzten beiden Quartern: zwei Turnover on Downs, ein Fumble, eine Interception und ein Punt.

 

Aaron Rodgers dagegen lieferte ab: Vier Touchdowns, 255 Yards und nur fünf Incompletions. Neben Rodgers war Aaron Jones der Star des Spiels: auch er hatte vier Touchdowns, drei durch die Luft und einen über den Boden, zusätzlich zu den 115 Yards from Scrimmage.

Lions sind Rodgers' Lieblingsgegner - San Francisco wartet

Bei der Niederlage haben die Lions eine unrühmliche Serie fortgesetzt: zum fünften Mal lagen die Gäste aus Motor City in Primetime Games gegen die Packers vorne - zum fünften Mal verloren sie am Ende das Spiel.

Insgesamt ist es Rodgers 18. Sieg gegen die Lions bei nur fünf Niederlagen und nun 50 Touchdowns (acht Interceptions).

In Woche drei dürfen sich die Green Bay Packers erneut auf ein Primetime Spiel freuen. In der Nacht von Sonntag auf Montag reisen die Packers zu den San Francisco 49ers.

Die Detroit Lions empfangen die Baltimore Ravens und versuchen dann, auch ihren ersten Sieg der Saison einzufahren.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.