Hat den Sprung in den Roster verpasst: Moritz Börhinger - Bildquelle: imagoHat den Sprung in den Roster verpasst: Moritz Börhinger © imago

München - Die Cincinnati Bengals entlassen den deutschen Tight End Moritz Böhringer. Das berichtet NFL-Insider Tom Pelissero. Der 26-Jährige wurde bereits vergangenes Jahr von den Bengals entlassen, hatte aber dank des "International Pathway Programs" einen Platz im Practice Squad sicher, dieser fällt nun weg. 

Böhringer darf mit jedem NFL-Team verhandeln, sofern sich ihn kein Team im Waiver-Wire angelt. Der Tight End wurde 2016 von den Minnesota Vikings als erster internationaler Spieler, der nicht am College spielte, gedraftet.

In einem regulären Saison-Spiel kam er bisher nicht zum Einsatz. 

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

US-Sport-Videos

US-Sport-News