Bei den Tennessee Titans hat sich ein weiterer Spieler mit dem Corona-Virus ... - Bildquelle: 2020 Getty ImagesBei den Tennessee Titans hat sich ein weiterer Spieler mit dem Corona-Virus infiziert © 2020 Getty Images

München / Nashville – Nachdem ein weiterer Spieler sowie ein Mitarbeiter der Tennessee Titans positiv auf das Corona-Virus getestet wurde, hat die NFL das Spiel gegen die Pittsburgh Steelers erneut verschoben. Der Nachholtermin steht allerdings noch nicht fest.

In einer Mitteilung der NFL heißt es: "Das für Woche 4 geplante Spiel zwischen Pittsburgh und Tennessee wird auf einen späteren Zeitpunkt in dieser Saison verschoben, nachdem ein weiterer Titans-Spieler und ein Mitarbeiter heute positiv auf COVID-19 getestet wurden. Eine Bekanntgabe des neuen Spieldatums erfolgt in Kürze."

Und weiter: "Die Entscheidung, das Spiel zu verschieben, wurde getroffen, um die Gesundheit und Sicherheit von Spielern, Trainern und Mitarbeitern  zu gewährleisten. Die Titans-Einrichtung bleibt geschlossen. Das Team wird bis auf weiteres keine persönlichen Aktivitäten durchführen."

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.