JuJu Smith-Schuster (li.) erzielte zwei Touchdowns. - Bildquelle: 2020 Getty ImagesJuJu Smith-Schuster (li.) erzielte zwei Touchdowns. © 2020 Getty Images

München/New York - Die Pittsburgh Steelers sind erfolgreich in die neue NFL-Saison gestartet. Die Mannschaft um Star-Quarterback Ben Roethlisberger bezwang die New York Giants am frühen Dienstagmorgen ungefährdet mit 26:16.

 

Schwerer Abend für Jones und Barkley

Besonders die Defense der Steelers stellte einmal ihre Klasse unter Beweis und setzte Giants-Quarterback Daniel Jones während dem gesamten Spiel unter Druck. Sowohl Edge Rusher TJ Watt, als auch Defensive Lineman Cam Heyward fingen zwei Pässe des letztjährigen Erstrundenpicks ab und ebneten damit den Weg zum Auftaktsieg der Steelers.

Auch Star-Running-Back Saquon Barkley hatte einen katastrophalen Abend - in 15 Versuchen erlief der Pro Bowler gerade einmal sechs Yards. Anders lief es hingegen bei seinem Gegenüber Benny Snell, der Steelers-Running-Back hatte mit seinen 119 Rushing Yards einen wesentlichen Anteil am Sieg der Steelers.

Zwei Touchdowns für Smith-Schuster

Auf Seiten der Steelers überzeugte neben Rückkehrer Ben Roethlisberger auch JuJu Smith-Schuster. Mit 69 Yards und zwei Touchdowns war der Receiver der Mann des Spiels und feierte einen gelungenen Start in die NFL-Saison.

Am kommenden Sonntag treffen die Steelers zuhause auf die Denver Broncos (19:00 Uhr), während die New York Giants bei den Chicago Bears gefordert sind (ebenfalls 19:00 Uhr).

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

US-Sport-Videos

US-Sport-News