Kirk Cousins bestritt sein erstes Preseason-Spiel für die Minnesota Vikings - Bildquelle: ImagoKirk Cousins bestritt sein erstes Preseason-Spiel für die Minnesota Vikings © Imago

München/Denver/Arizona – Die Saisonvorbereitung ist im vollen Gange, die NFL-Teams sind fleißig am Testen. In der vergangenen Nacht fanden die letzten beiden Partien von Week 1 der Presason statt. Im Fokus stand dabei unter anderem das Debüt von Kirk Cousins bei den Minnesota Vikings:

Denver Broncos vs. Minnesota Vikings 28:42

Das war dann wohl ein Auftakt nach Maß für Kirk Cousins bei den Minnesota Vikings. Der neue Quarterback der Wikinger brachte bei seinem ersten Einsatz für das Team von Head Coach Mike Zimmer in der Preseason gegen die Denver Broncos alle seine vier Pass-Versuche an den Mann, erreichte damit 42 Yards und sogar einen Touchdown. Aber auch Cousins Stellvertreter, Signal-Caller und Ex-Bronco Trevor Siemian, zeigte eine starke Leistung: elf seiner 17 Pässe fanden einen Mitspieler, er erzielte 165 Yards und zwei Touchdowns.

Auf der anderen Seite brachte der neue Broncos-Quarterback Case Keenum, der vor der Saison von den Vikings nach Denver kam, nur einen seiner vier Pässe an den Mann und erzielte damit nur 5 Yards Raumgewinn. Eine dürftige Vorstellung. Am Ende gewannen die Vikings das Punkte-Festival in Denver verdient.

Arizona Cardinals vs. Los Angeles Chargers 24:17  

Rookie-Quarterback Josh Rosen durfte sich direkt im ersten Preseason-Spiel seiner Arizona Cardinals gegen die Los Angeles Chargers beweisen - und machte seine Sache durchaus ordentlich. Rosen brachte letztendlich sechs seiner 13 Pass-Versuche an den Mann und erreichte damit 41 Yards. Ein Touchdown sprang jedoch nicht dabei heraus. Insgesamt wurden bei beiden Teams die Top-Stars geschont, so dass sich die Spieler aus der zweiten Reihe für höhere Aufgaben empfehlen konnten.  

Du willst die wichtigsten NFL-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

US-Sport-Videos

US-Sport-News

US-Sport-Galerien

Die nächsten Spieltage

NFL 2018 / 2019