- Bildquelle: Getty Images © Getty Images

München - Seahawks-Quarterback Russell Wilson ist unzufrieden mit den Overtime-Regeln in der NFL. 

Vor allem die Chance auf ein Unentschieden ist Wilson ein Dorn im Auge und so hat der 32-Jährige nun eine ganz eigene Idee für die Overtime in den Raum geworfen. 

Wilson-Idee: Field Goal entscheidet das Spiel

Russell Wilson war einer der Gäste im neuen "Manning Cast" beim Montagsspiel zwischen den Las Vegas Raiders und den Baltimore Ravens. Der "Manning Cast" ist eine Alternative für "ESPN"-Zuschauer bei "Monday Night Football". Dort kommentieren die beiden Manning-Brüder, Eli und Peyton, das Spiel und haben dazu auch Gäste an Board. 

Da die Partie in die Overtime ging, war das Thema für Wilson schnell gefunden: "Das macht mich verrückt. Wir gehen in die Overtime und spielen die zehn Minuten und wenn niemand Punkte macht, heißt es Unentschieden und alle gehen nach Hause", erklärte der Quarterback ein mögliches Szenario: "Wie schrecklich ist das bitte?" 

Doch Wilson kam auch direkt mit einem Lösungvorschlag um die Ecke. Seine Idee ist ein zweiter Münzwurf nach Ablauf der zehnminütigen Overtime: "Mal angenommen, es steht immer noch Unentschieden", legte er los. 

 

Wer immer den Coin Toss gewinnt, bekommt einen Kick und darf entscheiden: Entweder kickt man selber, oder gibt die Verantwortung ab und lässt das gegnerische Team kicken, so Wilsons Idee. Sein Vorschlag wäre die 35-Yard-Linie, also ein 53-Yard-Field-Goal. 

Am Ende würde also alles auf ein spielentscheidendes Field Goal hinauslaufen. Wenn der Kicker trifft, gewinnt sein Team, schießt er daneben, gewinnt das andere Team.

NFL: Unentschieden eher selten 

Auch wenn dieses Szenario durchaus selten eintritt - nur viermal in den vergangenen vier NFL-Saisons - würde es eine neue Ebene in die Spiele bringen, die am Ende noch einmal zusätzliche Spannung erzeugt.

Vielleicht lässt sich die Liga ja bald auf eine derartige Regeländerung ein. Mehr Nervenkitzel wäre auf jeden Fall geboten.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.