NFL

NFL Saison 2017: Das sagt Christoph "Icke" Dommisch zur neuen Spielzeit

Die neue NFL-Saison wirft ihre Schatten voraus (live auf ProSieben MAXX und ran.de). Es wird Zeit, sich Gedanken über die wichtigsten Fragen zu machen. Wir haben Netman "Icke" ein paar Prognosen und Einschätzungen entlockt.

Chrtistoph "Icke" Dommisch gibt seine Prognose für die NFL-Saison 2...
Chrtistoph "Icke" Dommisch gibt seine Prognose für die NFL-Saison 2017 ab © ProSieben MAXX / Martin Saumweber

Meine 3 Highlights der Saison 2016: Tom "fucking" Brady! G.O.A.T.! Der fünfte Titel und das nach vier Spielen Sperre wegen eines Vergehens, das er niemals begangen hat. Am Ende muss ihm der Chef der Liga, der gleichzeitig auch die Strafe ausgesprochen hat, die MVP-Trophäe überreichen. Eine besondere Geschichte.

#ranNFLsüchtig – Ey, ihr Menschen da draußen, diesen Namen habt ihr erfunden und damit unserem kleinen Magazin ein "Gesicht" gegeben. Sinnbildlich für diese tolle Community, die auch im zweiten Jahr das Erlebnis Football jeden verdammten Sonntag ausmacht.

Colin Kaepernick hat mit seinem Knie während der Hymne für eine Menge Aufsehen gesorgt. Andere NFL-Spieler sind gefolgt, auch Athleten aus anderen Sportarten beziehen öffentlich Stellung zur Unterdrückung der farbigen Bevölkerung in den USA. Sicher nicht unumstritten, aber ich finde es wichtig, dass Leute in seiner Position den Mut aufbringen, unbequem zu sein!

Das hat mich in der letzten Saison am meisten überrascht: Positiv: Dak Prescott, Quarterback der Cowboys. Ein Rookie, der an 135. Stelle gepickt und unverhofft zum Starting Quarterback wird. Mit einer unfassbar konstanten Leistung führt er das schillerndste Team der NFL zum besten Record in der NFC. Eine großartige Geschichte!

Das erhoffe ich mir von der kommenden Saison: Aaron Rogers, Baby! Der Mann ist das Beste, was Football zu bieten hat. Ich finde es wirklich ganz besonders, ihn auf dem Platz sehen zu können. Ich hoffe auf 19 Spiele Zauber-Rodgers und am Ende holt er die Vince-Lombardi-Trophy!

Auf diese Spieler sollte man in dieser Saison achten: Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster - Rob Gronkowski! Vielleicht eines seiner letzten Jahre in der Liga? Seine Verletzungen- und OP-Liste ist sehr lang. Ich fürchte, diese außergewöhnlichen Charaktere sollten wir noch bewusster genießen.

Diese drei Teams zählen zu meinem Favoritenkreis: New England Patriots. Amtierender Champion und Bill Belichick - der beste Trainer. Dazu kommt noch ein gewisser Tom Brady sowie nach Meinung fast aller Experten die beste Offseason. Eigentlich führt kein Weg an Titel Nummer sechs vorbei.

Green Bay Packers. Es sei denn Aaron Rodgers spielt weiter so wie letzte Saison - wie der beste Quarterback im Football. Brady gewinnt, aber Rodgers ist der Beste. Wenn die Packers endlich verletzungsfrei bleiben, sind sie dieses Jahr ganz dicht an New England dran. Gebe nebenbei auch nen lässigen Super-Bowl-Tipp ab: Patriots - Packers, FEUERWERK! 

Tampa Bay Buccaneers - Tampa wer? Die hat keiner auf der Rechnung, sind aber mein Geheim-Tipp: Sie sind jung und gespickt mit mega-talentierten Spielern - vor allem in der Offensive. Mike Evans, Neu-Buccaneer DeSean Jackson und No. 19 Draft-Pick O.J. Howard - da hat Quarterback Jameis Winston in seiner dritten Saison einiges zum Anspielen! 

Diese Quarterbacks werden die entscheidenden Impulse setzen: Ich hoffe auf die alten Super-Bowl-Männer: #TeamEli - Eli Manning von den Giants könnte einen letzten Titel-Run starten, genau wie Big Ben Roethlisberger mit den Steelers und Drew Brees bei den Saints. Ich würde es ihnen wünschen!

Jameis Winston war letztes Jahr schon ein Top-15-Mann. Ich denke, er schafft dieses Jahr den Sprung in die Elite der Quarterbacks. Cam Newton wird zurückkehren in die Elite der Quarterback-Riege, die Panthers haben die nötigen Verstärkungen für die Offensive in der Draft geholt. Dak Prescott wird ein sehr schweres zweites Jahr vor sich haben. Da sehe ich Potential für ganz viel Drama in Dallas nach dem Abschied von Legende Tony Romo.

Diese Rookies werden von sich reden machen: No. 1 Pick, Myles Garrett, könnte von Tag eins an ein Star werden. Er hat perfekte Anlagen. No. 2 Pick, Mitchell Trubisky, könnte als Mega-Flop enden, mehr noch als der erste Pick aus dem letzten Jahr, Jared Goff.

Die Überraschung könnte Texans neuer Quarterback Deshaun Watson werden - die Texans sind legitimer Playoff-Kandidat mit Tendenz nach oben. Der No. 12 Pick könnte gleich für Houston starten. Man darf gespannt sein, ob er liefert.

Diese Wechsel können interessant werden:  Die Patriots haben mächtig zugeschlagen: Sie haben Brandin Cooks in der Offensive und Stephon Gilmore in der Verteidigung dazu geholt, zudem Hightower und Butler gehalten - das riecht nach Repeat.

Terrelle Pryor - Washington Redskins. Der Receiver, der vor wenigen Jahren noch Starting-Quarterback war. 1,93 Meter groß und gute Hände, hat Top-Star-Potential und könnte die nötige Verstärkung sein.

Martellus Bennett - Green Bay Packers, ist eine der spannendsten Personen in der NFL. Äußert sich zu politischen und Gesellschaftlichen Themen und ist dazu noch einer der Top-5-Tight Ends der NFL. 1,98 Meter groß, 125 Kilogramm schwer - und jetzt wirft ihm Aaron Rodgers den Ball zu.

Perspektive für die deutschen Profis in der NFL: Kasim Edebali versucht sich bei der Top-Defense der NFL. Deren Spielweise kommt ihm mehr entgegen als die seines alten Clubs. Ob es für den 53er-Kader reicht? Keine Ahnung, wir wünschen es ihm. Cooler Dude!

Mark Nzeocha kommt einfach nicht unverletzt durch die Saison. 2015 Zwei Spiele, letzte Saison immerhin fünf. Die Cowboys müssen ihn für sehr talentiert und wertvoll halten, sonst hätten sie nicht an ihm festgehalten. Hoffentlich kommt er gut durch die Offseason und schafft den Sprung unter die Starter!

Moritz Böhringer ist und bleibt ein leiser Zeitgenosse, was ich ganz spannend finde. Ich weiß nicht, wo er steht. Fakt war letztes Jahr, dass er vor allem wegen seiner Geschichte die Chance bekommen hat, sich zu beweisen. Das hat er geschafft, obwohl er erst ein paar Jahre Football spielt. Ich denke, er hat unglaubliche Anlagen. Hoffen wir, dass er weiter so schnell lernt und sich durchsetzt.

Das macht das Team von #ranNFL aus: Passion für die Sache und für die eigenen Stärken/Macken. 

Das wünsche ich mir von meinen #ranNFL-Kollegen: Bleibt so wie ihr seid - aber übertreibt es nicht.

Du willst die wichtigsten NFL-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Promotion

NFL-Quiz

US-Sport-News

Nächsten Spieltage

NFL 2017 / 2018

Countdown

Promotion

Galerie

Facebook

SOS-Kinderdorf

Twitter

NFLQuiz