Die Netzreaktionen zum NFL-Skandal. - Bildquelle: getty/twitter Die Netzreaktionen zum NFL-Skandal. © getty/twitter

München - Eine heftige Schlägerei im Thursday Night Game, bei der Defensive End Myles Garrett Steelers-Quarterback Mason Rudolph dessen Helm vom Kopf reißt und mit diesem nach ihm schlägt, überschattet den Erfolg der Cleveland Browns.

Im Netz ist die NFL-Community über das Verhalten von Garrett empört und fordert eine harte Strafe für den Browns-Star. Diese lässt die NFL wenig später auch folgen.

 

ran.de hat ausgewählte Stimmen:

Doch nicht nur NFL-Insider Ian Rapoport berichtet, dass gegen alle Spieler, die in die Auseinandersetzung verwickelt waren, eine mögliche Sperre geprüft wird.

Browns-Quarterback Baker Mayfield kritisiert das Verhalten seines Mitspielers. "Es ist unentschuldbar. Es ist mir egal, Rivalität oder nicht. Wir können das nicht tun", wird Mayfield in einem Interview nach dem Spiel deutlich.

Auch seinem Coach Freddie Kitchens fehlen die Worte, um die irre Aktion des Defensive Ends zu beschreiben. "Er weiß, dass sein Verhalten nicht akzeptabel war. Ich bin wirklich sehr verlegen!"

Auch NFL-Kollegen sind vom Verhalten ihres Kollegen schockiert und fordern harte Sanktionen.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

US-Sport-Videos

US-Sport-News

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020