Lieferte wichtige Block: Jakob Johnson - Bildquelle: GettyLieferte wichtige Block: Jakob Johnson © Getty

München - Nachdem Jakob Johnson vergangene Woche ein erfolgreiches Debüt für die New England Patriots gefeiert hatte, lieferte er in seinem zweiten Einsatz so richtig ab.

Der Fullback erntete Lob für seine Blockarbeit und stand für 19 Snaps in der Offensive auf dem Platz. Der Deutsche blockte mehrfach den Weg für die Running Backs der Pats, allen voran Sony Michel, frei und half so beim 16:10 Sieg gegen die Buffalo Bills.

 

Auch im Special Teams kam Johnson zum Einsatz, spielte vier Snaps.

Nzeocha und Co. nicht auf dem Feld

Linebacker Mark Nzeocha und seine San Francisco 49ers hatten eine "Bye-Week", kommenden Spieltag nehmen es die 49ers mit den Cleveland Browns auf. 

Den weiteren deutschen NFL-Spielern bleibt diese Saison nur die Zuschauerrolle. Wide Receiver Equanimeous St. Brown war nach seiner Sprunggelenksverletzung aus der Preseason von den Green Bay Packers vor dem Start der Saison auf die Injured Reserve List gesetzt worden und kann daher in dieser Saison nicht mehr reaktiviert werden.

Tight End Moritz Böhringer von den Cincinnati Bengals und Fullback Christopher Ezeala von den Baltimore Ravens haben zwar ihre Plätze in den Practice Squads über das International Pathway Program sicher, können aber ebenfalls nicht für die Spiele nominiert werden.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.

US-Sport-Videos

US-Sport-News

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020