Dan Snyder, der Eigentümer der Washington Redskins, zieht eine Änderung von ... - Bildquelle: imago sportfotodienstDan Snyder, der Eigentümer der Washington Redskins, zieht eine Änderung von dem Teamname in Erwägung © imago sportfotodienst

München / Washington – Die Washington Redskins gaben am Freitag offiziell bekannt, dass die Franchise über den Teamnamen diskutieren wird. Das Team aus der Hauptstadt der Vereinigten Staaten geriet in die Kritik, weil der Teamname Redskins (engl: Rothäute) vielfach als rassistisch empfunden wird. 

"Angesichts der jüngsten Ereignisse in unserem Land und des Feedbacks unserer Community geben die Washington Redskins bekannt, dass das Team eine gründliche Überprüfung des Teamnamens durchlaufen wird", heißt es in einer Erklärung. "Diese Überprüfung formalisiert die ersten Diskussionen, die das Team in den letzten Wochen mit der Liga geführt hat."

Teambesitzer Dan Snyder erklärte: "Dieser Prozess ermöglicht es unserem Team, nicht nur die stolze Tradition und Geschichte dieser Franchise zu berücksichtigen. Wir möchten auch unsere Alumni, die Organisation, die Sponsoren, der National Football League und die örtliche Gemeinde auf und neben dem Feld mit Stolz vertreten."

NFL-Boss Goodell unterstützt mögliche Namensänderung

NFL-Boss Roger Goodell schreibt dazu: "In den letzten Wochen haben wir laufende Gespräche mit Dan geführt und unterstützen diesen wichtigen Schritt."

 

Der Auslöser für das Umdenken der Washington Redskins dürfte der Druck der Sponsoren sein. Erst am gestrigen Donnerstag hatte das Unternehmen FedEx, welches die Namensrechte am Stadion hält, die Redskins dazu aufgefordert, den Namen zu ändern. FedEx erwarb die Namensrechte bereits im Jahre 1998 und zahlt dafür bis zum Jahre 2025 eine Summe von 205 Millionen US-Dollar. Frederick Smith, der CEO von FedEx, besitzt einen kleinen Anteil der Washington Redskins.

Auch der neue Head Coach Ron Rivera meldet sich zu Wort und unterstützt die Überlegungen über eine Namensänderung: "Dieses Thema ist für mich von persönlicher Bedeutung und ich freue mich darauf, eng mit Dan Snyder zusammenzuarbeiten, um sicherzustellen, dass wir die Mission fortsetzen, Indianer und unser Militär zu ehren und zu unterstützen."

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

US-Sport-Videos

US-Sport-News