- Bildquelle: Getty Images North America, Twitter/Boardroom © Getty Images North America, Twitter/Boardroom

München - Es gibt einen neuen Weltrekord bei der Versteigerung einer NFL-Rookie-Card!

Die Karte von Chiefs-Quarterback Patrick Mahomes hat den neuen Rekordbetrag erreicht: Für 4,3 Millionen US-Dollar wechselte die signierte Sammlerkarte den Besitzer und ist damit die teuerste der Welt. 

Bradys Rekord gebrochen

Der Preis ist noch einmal um über eine Million Dollar höher als bei der vorherigen Rekordsumme. Diese wurde bei der Versteigerung der Rookie-Card von Tom Brady erzielt, für die 3,1 Millionen Dollar bezahlt wurden.

Mahomes konnte es selber kaum fassen und postete seine Reaktion auf Twitter. Die Karte wurde mit einer 8,5 von 10 bewertet, was den Zustand angeht und ist zudem keine gewöhnliche Rookie-Card. Es ist eine "National-Treasures-Karte" von 2017 mit einem NFL-Logo auf der rechten Seite.

Dazu hat der Quarterback sie eigenhändig unterschrieben. 

"LJ's Card Shop", der die Karte ersteigert hatte, sagte nach dem Coup: "Die '2017 National Treasures NFL Shield Patrick Mahomes Rookie Card' ist ein wahres Kunstobjekt und wir fühlen uns geehrt, diese Karte unserer Kollektion hinzuzufügen."

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.