- Bildquelle: 2016 Getty Images © 2016 Getty Images

München/Oakland - Die Oakland Raiders reagieren auf die aktuelle Negativ-Serie und entlassen Defensive Coordinator Ken Norton Junior. Das bestätigte das Franchise offiziell.

Der 51-Jährige verabschiedete sich nach dem Training am Dienstag vom Team. Head Coach Jack Del Rio äußerte sich bereits dazu: "Nach ordentlicher Bedenkzeit musste ich eine schwierige Entscheidung treffen und habe mich dazu entschlossen, Ken Norton als Defensive Coordinator zu entlassen. Ich habe für Ken als Person und als Trainer den größten Respekt. Aber ich denke, dass uns John Pagano in dieser Rolle nun weiterbringen wird. Ich schätze Ken's Arbeit für die Raiders und wünsche ihm das Beste für seine Zukunft."

John Pagano war bislang der Assistant Head Coach der Defense und übernimmt nun die Chef-Position. Die Oakland-Defense steht aktuell nur auf Platz 26 der besten Verteidigungen, da sie im Schnitt 367 Yards zulassen. 

Du willst die wichtigsten NFL-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

US-Sport-Videos

US-Sport-News

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020