Die verrücktesten Pick-Bekanntgaben in der Geschichte des NFL DraftsDie verrücktesten Pick-Bekanntgaben in der Geschichte des NFL Drafts ©

München - Der Draft (in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ab 1:40 live auf ProSiebenMAXX und ran.de) steht in den Startlöchern. Die Macher lassen sich immer wieder neue Dinge einfallen, um die Auswahl der besten Football-Talente des Landes abwechslungsreiche zu gestalten.

Es gibt daher mehr oder weniger ungewöhnliche oder besondere Orte und Personen, die die einzelnen Picks verkünden. Vor allem für den dritten Tag lassen sich die Teams einiges einfallen.

Für die Tampa Bay Buccaneers brachte Papagei "ZsaZsa" den Pick zu demjenigen, der ihn verkündete. Der stand standesgemäß auf einem Piratenschiff im Bucs-Stadion.

Oder die San Francisco 49ers: Star-Wars-Regisseur Ron Howard übernahm die Picks mit Chewbacca, den Stormtroopers und R2-D2. Die Minnesota Vikings hatten das US-Curling-Team, Olympiasieger 2018, eingeladen, Picks zu verkünden.

In der Vergangenheit gab es bereits einige kuriose Verkündungen. ran.de stellt einige vor.

Ob sich Zach Banner darüber gefreut hat?

Es muss nicht immer kurios sein, es darf auch emotional sein. Wie 2017, als der damals 14-jährige T.J. Onwuanibe den Pick der Baltimore Ravens verkündete. Der glühende Fan der Ravens hatte kurz zuvor den Kampf gegen einen Hirntumor gewonnen.

Komplett abgehoben, was die Texans da 2017 abgezogen haben.

"Game of Thrones" und das Wikinger-Klatschen bei den Vikings.

Die Rams setzten auf "The Walking Dead" und Negans Baseballschläger "Lucille".

Die Raiders zeigen ganz klar, auf was sie sich freuen: Bald ist Oakland Geschichte.

Keine Frage: Wie Drew Pearson 2017 in Philly unter lautstarken Buhrufen seine Dallas Cowboys abfeiert und Spaß dabei hat, ist ganz, ganz großes Kino.

Auch Fans kommen schon mal in den Genuss, einen Pick verkünden oder der Verkündung beiwohnen zu dürfen. Da wird dann, je nach Pick, auch schon mal spontan gefeiert.

Es muss nicht immer nur komplett kurios sein, oft verbinden die Teams auch Sportarten und Berühmtheiten. So wurden Picks der Indianapolis Colts 2016 von den IndyCar-Fahrern Scott Dixon und Sage Karam verkündet. Auf dem Indianapolis Motor Speedway natürlich.

Seit 1976 wird dem letzten Pick in jedem NFL-Draft der Titel "Mr. Irrelevant" verliehen. Der ehemalige NFL-Spieler Paul Salata kam auf die Idee, nicht nur den ersten Pick jedes Drafts besonders hervorzuheben, sondern auch den letzten. Jahrelang verkündete er den letzten Picks des Drafts, seit ein paar Jahren macht das seine Tochter Melanie Fitch-Salata.

Du willst die wichtigsten NFL-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

US-Sport-Videos

US-Sport-News

US-Sport-Galerien

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020