Die Los Angeles Rams feierten gegen die New Orleans Saints den Einzug in den... - Bildquelle: imago/Icon SMIDie Los Angeles Rams feierten gegen die New Orleans Saints den Einzug in den Super Bowl © imago/Icon SMI

New Orleans/München - Die Los Angeles Rams stehen im Super Bowl. Die Mannschaft von Head Coach Sean McVay setzte sich in der Overtime gegen die New Orleans Saints mit 26:23 durch.

Der große Held des Spiels war Kicker Greg Zuerlein, der seine Mannschaft zunächst in die Verlängerung schoss und dann per Field Goal den Finaleinzug perfekt machte.

Referees verpassen Pass Interference

Aber nicht nur der Kicker der Rams stand im Mittelpunkt, auch die Referees. Allen voran eine Szene. Bei einem Pass von Saints-Quarterback Drew Brees sorgte Rams Defensive Back Nickell Roby-Coleman mit einer Pass Interference gegen Wide Receiver Tommylee Lewis für ein illegales Einsteigen - aber die Referees gaben keine Strafe.

Statt mit einem neuen ersten Versuch an der Endzone und der Chance, einen Touchdown erzielen zu können, mussten sich die Saints mit einem Field Goal zufrieden zu geben, das 23:20. Dies ermöglichte den Rams mit einem Field Goal sich in die Verlängerung zu retten. Dort schlug dann erneut Zuerlein zu. 

 

Schlechter Beginn für die Rams

Dabei hätte das erste Viertel für die Rams kaum schlechter beginnen können. Die Offense um Quarterback Jared Goff brachte in den ersten 15 Minuten kein First Down zustande und warf zudem eine Interception in der eigenen Hälfte. Ausgerechnet Star-Running-Back Todd Gurley ließ einen gutgeworfenen Pass durch seine Hände flutschen, sodass Demario Davis das Ei abfangen konnte.

Die Saints hingegen punkteten in all ihren Drives des ersten Viertels. Tight End Garrett Griffin, der wenige Tage zuvor noch im Practice Sqaud stand, fing den ersten Touchdown-Pass des Spiels, sodass die ersten 15 Minuten mit 13:0 endeten.

Fake Punt brachte die Rams in das Spiel

Im zweiten Quarter fand die Offense der Rams in die Partie – und zwar mit viel Mut. Head Coach Sean McVay sah sich bereits zu Beginn des zweiten Viertels zu Risiken gezwungen und rief an der eigenen 30 Yard Linie zu einem Fake Punt auf. Mit Erfolg: Los Angeles blieb in Ballbesitz und schloss den Drive mit einem Field Goal ab.

Während die Offense der Saints nun Probleme bekam (nur ein First-Down im zweiten Quarter), fanden die Rams zu ihrem Offensivspiel. Gurley lief 24 Sekunden vor der Halftime in die Endzone, sodass sich der Rückstand zur Pause nur noch auf 10:13 belief.  

Auch in der zweiten Hälfte ereignete sich ein Duell auf Augenhöhe. Die Saints bauten die Führung mit einem Touchdown-Pass von Brees auf Allzweckwaffe Taysom Hill aus. Die Rams konterten im folgenden Drive ebenfalls mit einem Touchdown-Pass von Goff auf Tyler Higbee.

So betrug der Rückstand der Rams weiterhin nur drei Punkte, als das Schlussviertel begann. Per Field Goal glichen die Rams fünf Minuten vor Spielende aus – 20:20. Nun war wieder Brees gefordert, brachte seine Offense mit einem 43-Yards-Pass in die gegnerische Redzone, sodass die Saints per Field Goal erneut in Führung gingen.

Bitter: Drew Brees wirft Interception in der Overtime

Goff & Co. blieb noch 1:41 Minute, um die drohende Niederlage abzuwenden. Kicker Greg Zuerlein rettete sein Team mit einem 48-Yards-Field-Goal in die Overtime.

Die Saints hatten zunächst Angriffsrecht. Dies brachte New Orleans allerdings kein Glück: Ein hoher Ball von Brees wurde von Rams-Safety John Johnson abgefangen. Mit einem 57-Yard-Field-Goal entschied Zuerlein die Partie dann zugunsten der Rams.   

Rams-Quarterback Jared Goff brachte 25 seiner 40 Pässe für 297 Yards an den Mann, warf einen Touchdown-Pass und eine Interception. Ähnlich lesen sich die Zahlen von Saints-Passgeber Drew Brees, der 26 seiner 40 Pässe für 249 Yards anbrachte, ebenfalls eine Interception warf, allerdings auch zwei Touchdown-Pässe zu verbuchen hatte.  

Der zweite Super-Bowl-Teilnehmer entscheidet sich im AFC-Championship-Game zwischen den New England Patriots und den Kansas City Chiefs.

Du willst die wichtigsten NFL-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

US-Sport-Videos

US-Sport-News

US-Sport-Galerien

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020