EQ St. Brown fing gegen die Miami Dolphins zwei Pässe - Bildquelle: Getty ImagesEQ St. Brown fing gegen die Miami Dolphins zwei Pässe © Getty Images

Köln - Deutschlands größte NFL-Hoffnung Equanimeous St. Brown kann sich in Zukunft einen Einsatz in der deutschen American-Football-Nationalmannschaft vorstellen. "Das könnte passieren", sagte der 22-Jährige im Interview mit dem SID. Zuvor möchte sich der Passempfänger der Green Bay Packers aber noch auf seine Karriere in der nordamerikanischen Profiliga konzentrieren.

Mit den Packers um Star-Quarterback Aaron Rodgers startet St. Brown am 5. September im Eröffnungsspiel der 100. NFL-Saison bei den Chicago Bears in seine zweite Spielzeit. Das große Ziel des Wide Receivers ist ein Touchdown, nachdem ihm dieser in seiner Rookie-Saison noch verwehrt geblieben war. Außerdem möchte er "mehr Spiele gewinnen, damit wir es dieses Mal in die Play-offs schaffen dann hoffentlich den Super Bowl gewinnen".

Die deutsche Nationalmannschaft wurde in der jüngeren Vergangenheit zweimal Europameister (2010, 2014). Im Kader der deutschen Auswahl befinden sich fast ausschließlich Spieler der German Football League (GFL).

Du willst die wichtigsten NFL-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

US-Sport-Videos

US-Sport-News