Doug Pederson muss seinen Posten bei den Eagles räumen - Bildquelle: AFPGETTYAFPArchivELSADoug Pederson muss seinen Posten bei den Eagles räumen © AFPGETTYAFPArchivELSA

Washington - Drei Jahre nach dem Super-Bowl-Triumph haben sich die Philadelphia Eagles aus der Football-Profiliga NFL von Cheftrainer Doug Pederson getrennt. Das gaben die Eagles am Montag bekannt. Mit nur vier Siegen aus 16 Spielen hatte Philadelphia eine enttäuschende Saison gespielt und den Einzug in die Playoffs verpasst.

 

"Als Anführer dieser Organisation ist es für mich unerlässlich, das zu tun, was meiner Meinung nach das Beste für alle ist, wenn wir in die Zukunft blicken und unser nächstes Kapitel beginnen", erklärte Eagles-Besitzer Jeffrey Lurie.

Unter Pederson, der das Team insgesamt fünf Jahre lang trainiert hat, triumphierte Philadelphia 2018 zum ersten Mal im Super Bowl.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.