Philip Rivers: Meister des etwas anderen Trash Talks. - Bildquelle: imago images/Icon SMIPhilip Rivers: Meister des etwas anderen Trash Talks. © imago images/Icon SMI

München – Trash Talk gehört zur NFL dazu. Wie der Name schon sagt, geht es dann verbal zur Sache, dann werfen sich die NFL-Stars gegenseitig schon mal böse Wörter an den Kopf.

Philip Rivers ist anders.

 

Als gläubiger Christ sowieso, aber auch als Familienvater. Schließlich ist er ein Vorbild für jedes seiner immerhin neun Kinder. Deswegen "trasht" niemand so nett wie der Quarterback der Los Angeles Chargers. Er beweist: Es muss nicht immer Fäkalsprache sein.

"Opfer" im Spiel gegen die Jacksonville Jaguars: Defensive End Yannick Ngakoue, dem der Signal Caller nach einem Touchdown-Pass inklusive Hit zu Running Back Austin Ekeler mehrmals "90 Yard Touchdown" ins Ohr schrie. 

Die Konversation ist ein echter Schatz reinen "Trash Talks" im Höflichkeits-Modus. 

Ngakoue beschwerte sich über die Schreierei in sein Ohr, mahnte Rivers an, er solle doch mal locker bleiben. Rivers antwortete: "Ich kann doch begeistert sein."

Ngakoue: "Ja klar, aber schrei nicht in mein Ohr." Rivers konterte: "Ich werde es dir ins Ohr schreien. Da ist es, was ich tue." I-Tüpfelchen. Am Ende entschuldigte sich Rivers bei Ngakoue für seinen "Ausraster".

Rivers hatte Spaß

Rivers nahm es mit Humor, dass der Trash Talk die Runde macht. "Du weißt nie, wer in diesen Tagen ein Mikrofon hat", sagte Rivers über den Clip, der im Netz ein Hit ist. "Aber ja, ich hatte Spaß. Es hat auf jeden Fall Spaß gemacht, begeistert zu sein. Wir haben eine harte Zeit hinter uns, aber es war ein rundum lustiger Tag."

Kein Wunder: 45:10 siegten die Chargers, die endlich mal wieder ein Erfolgserlebnis feiern konnten. Aber: Trotz des Sieges haben Rivers und Co. bei einer 5-8-Bilanz keine Chance mehr auf die Playoffs.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

US-Sport-Videos

US-Sport-News