Wegen Coronainfektion im Krankenhaus: Michael Bidwill - Bildquelle: AFPGETTYSIDNorm HallWegen Coronainfektion im Krankenhaus: Michael Bidwill © AFPGETTYSIDNorm Hall

München/Glendale - Der Besitzer der Arizona Cardinals, Michael Bidwill, ist positiv auf COVID-19 getestet worden.

Der 55 Jahre alte Bidwill hatte sich aufgrund verschiedener Symptome einem Test unterzogen und nach dem positiven Befund in ein Krankenhaus begeben. Er soll noch dieses Wochenende aus der Klinik entlassen werden.

Bidwill hatte sich in den vergangenen Wochen an der Ostküste der USA aufgehalten und soll sich dort mit dem Virus infiziert haben.

Wie die Cardinals mitteilten, stand Bidwill in keinem Kontakt zu Spielern oder Trainern.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

US-Sport-Videos

US-Sport-News