Bill Belichick beim privaten Workout mit Tyshun Render. - Bildquelle: imago images/Icon SMIBill Belichick beim privaten Workout mit Tyshun Render. © imago images/Icon SMI

München - Unter dem Radar fliegt es sich besonders gut. Denn wenn in den kommenden Wochen die NFL-Teams die zahlreichen Talente auf Herz und Nieren checken, schlägt die Stunde der New England Patriots.

Denn natürlich braucht man, um an der Spitze zu bleiben, Ideen. Kreativität. Und einen Vorsprung. Deshalb ist es jedes Jahr das gleiche Spiel: Dann gibt es Nachwuchsspieler, die eine Menge Potenzial haben, die aber kaum jemand auf dem Zettel hat.

Nadel im Heuhaufen

Es ist in einer Football-Welt mit Combine, Pro Days und Draft durchaus so wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Doch jemand wie Bill Belichick hat nicht nur die Geduld, sondern auch das Auge und Händchen für solche Glücksgriffe.

Die Super-Bowl-Sieger Sebastian Vollmer und Julian Edelman lassen grüßen. Goldstücke, die mit dem nötigen Feinschliff irgendwann unbezahlbar waren.

Für solche Entdeckungen stellt sich Belichick auch in den strömenden Regen. Wie jetzt an der Middle Tennessee State University, wo er ein privates Workout mit Tyshun Render absolvierte.

Der 22 Jahre alte Defensive Lineman war Belichick von Offensive Coordinator Tony Franklin empfohlen worden. Franklin war von der Trainer-Legende konkret nach Talenten gefragt worden, die andere vielleicht nicht auf dem Schirm haben. 

Zum Combine war Render nicht eingeladen worden. Er befand sich in einem Schockzustand, als er vom Workout erfuhr, wie er beim "Daily News Journal" zugab. "Ich sagte nur: 'Warum ich?' Es ist einfach verrückt, dass der beste Trainer in der NFL mich persönlich sehen und neben mir Videos schauen wollte, um mich als Spieler besser zu entwickeln."

Und das alles, während 440 Kilometer weiter nördlich in Indianapolis der Combine läuft.

Das Feuer noch mehr entzündet

Und wie war es mit dem Erfolgscoach? 

"Ich bin einfach rausgegangen und war ich selbst. Das hat seine Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Ich wollte nichts Außergewöhnliches tun, das nicht mein wahres Ich zeigt", sagte Render. "Das Treffen mit Coach Belichick hat nur dazu beigetragen, das Feuer, das bereits da war, noch mehr zu entzünden."

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android

US-Sport-Videos

US-Sport-News