Wieder eine Klage: Antonio Brown. - Bildquelle: imago/Icon SMIWieder eine Klage: Antonio Brown. © imago/Icon SMI

München – Man kann es positiv sehen: Antonio Brown bleibt seiner Linie treu. Und: Er sorgt weiter für Schlagzeilen.

Das aktuelle Problem: Es sind in der Regel negative Schlagzeilen. Nach vereisten Füßen und dem Helmstreit hat der Wide Receiver der Oakland Raiders jetzt mal wieder eine Klage am Hals. Dabei geht es um rund 40.000 Dollar. Das berichtet ESPN.

Partys beim Pro Bowl

Brown soll im Rahmen der Pro-Bowl-Woche Ende Januar ordentlich aufgefahren haben. Dafür engagierte er den Koch Stefano Tedeschi, der sich selbst "The Sports Chef" nennt. Der will nun exakt 38.521.20 Dollar für seine Dienste.

Denn in einer von Brown angemieteten Villa im Raum Orlando hat Tedeschi laut eigener Aussage für rund 50 Pro-Bowl-Teamkollegen und Promis gekocht, Partys inklusive. "Ich habe für unzählige NFL-Superstars und Prominente gekocht. Bis jetzt hat es nie ein Problem gegeben", sagte Tedeschi. 

 

Brown habe die Vereinbarung unrechtmäßig beendet und ihm nicht erlaubt, sein Equipment und das Essen in der Villa abzuholen. Augenkontakt mit Brown sei ihm dabei auch verboten worden, erzählte er.

Einen offiziellen Grund für die Nicht-Zahlung hat er bis heute nicht erhalten. Brown hat ihm angeblich angeboten, die Rechnung mit Social-Media-Werbung zu "bezahlen", das hat Tedeschi aber abgelehnt.

Brown-Anwalt gelassen

"Wir werden einen Antrag stellen, die Klage abzuweisen. Wir lasen den Antrag für sich sprechen", sagte Browns Anwalt Darren Heitner.

Es ist bekanntlich nicht der erste Ärger um den streitbaren Superstar. Brown hatte im April 2018 ein Apartment verwüstet, nachdem er dachte, er sei nach mehrtägiger Abwesenheit bestohlen worden.

Dabei flogen auch Gegenstände aus dem 14. Stock in Richtung des Pools der Anlage, trafen dabei fast ein zweijähriges Kind und dessen Großvater.Zwei Klagen gegen Brown mit Forderungen von Strafzahlungen in Höhe von jeweils 15.000 Dollar wurden damals eingereicht. Das Verfahren ist inzwischen beendet. Anfang August wurde er von einem Trainer verklagt, der noch 7000 Dollar von Brown für seine Dienste aus dem April haben will. Nicht zu vergessen der Ärger um Browns Helm, bei dem er Beschwerde bei der Liga einlegte.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.

US-Sport-Videos

US-Sport-News

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020