- Bildquelle: ran.de © ran.de

München – Der Social-Media-Wahnsinn kann beginnen. Zum Start der Divisional Playoffs liefert euch die Crew von ran über 300 Gifs. Mit dabei natürlich Christoph "Icke" Dommisch, Coach Esume, Jan Stecker, Volker Schenk, Roman Motzkus, Carsten Spengemann und Tobbi Hock.

Neben den Schiedsrichter-Zeichen für "Touchdown", "Holding" oder "Intentional Grounding" gibt es viele verschiedene Gifs, die ihr ab jetzt in euren Tweets und Stories nutzen könnt. Jan Stecker mit güldenem Haar, Carsten Spengemann würgt den Referee-Teddy, Icke macht den Al Bundy und Coach Esume lässt seine Muskeln spielen. Ihr könnt es kaum erwarten?

So könnt Ihr die #raNFL-Gifs nutzen

Alle #ranNFL-Gifs stehen Euch bei Twitter und Facebook als klassische Gifs zu Verfügung, bei Instagram könnt ihr sie als Gif-Sticker zu Euren Stories hinzufügen. So geht's: 

Instagram:

Einfach ein Foto oder Video über die Instagram-Story erstellen. In der Story-Bearbeitung oben rechts auf den Smile mit der abgeknickten Ecke drücken. Dann auf den Button zur Gif-Suche drücken (befindet sich in der zweiten Reihe, unter dem Standort-Button). Seid ihr dort angekommen, müsst ihr nur noch "ranNFL" in das Suchfeld eingeben und alle Gif-Sticker sollten euch angezeigt werden.

Twitter:

Klickt in eurem Account in das Feld, in dem ihr einen Tweet absetzen würdet. Unter dem Eingabefeld findet ihr den Gif-Button. Klickt ihr dort drauf, wird ein Fenster geöffnet und ihr bekommt verschiedene Gif-Kategorien angezeigt. Über diesen Kategorien befindet sich das Suchfeld – dort einfach "ranNFL" eingeben und der Spaß kann losgehen.

Facebook:

Ihr Könnt "Gifs" auswählen, wenn Ihr einen eigenen Beitrag erstellen wollt oder wenn Ihr bestehende Posts kommentieren möchtet. Hierzu einfach auf "Gif" klicken, ein Suchbegriff wie "ranNFL", "Esume" oder "Touchdown" eingeben und Euer Lieblings-Gif auswählen.

Whatsapp:

Wenn ihr im Chat eine neue Nachricht eingeben wollt, ist links neben dem Fotosymbol ein Sticker mit eingeknickter Ecke. Nach dem Klick auf dieses Symbol öffnet Whatsapp Sticker. Unter den Stickern seht ihr ein "Gif"-Sympbol, auf das ihr drücken müsst. Daraufhin öffnen sich Gifs und ihr könnt links unten in der Suchfunktion "ranNFL" eingeben.

Nicht überzeugt? Dann haben wir hier mal ein paar Appetitwecker für euch:

Schaut euch hier alle Gifs zu #ranNFL an!

Du willst die wichtigsten NFL-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

US-Sport-Videos

US-Sport-News

US-Sport-Galerien

Die nächsten Spieltage

NFL 2018 / 2019