Auf unterschiedlichste Weisen halten sich NFL-Stars und Draft-Prospects fit. - Bildquelle: Getty Images/ Instagram: @juicecheck44/@big.ticket73Auf unterschiedlichste Weisen halten sich NFL-Stars und Draft-Prospects fit. © Getty Images/ Instagram: @juicecheck44/@big.ticket73

München - Die eigenen Kinder als Gewichte, Baumstämme als Langhanteln oder ein eigenes Sportstudio im Keller: Die NFL-Stars werden kreativ, um auch während der Coronakrise in Form zu bleiben. Zahlreiche Profis teilen ihre "Quarantäne-Workouts" auf den Social-Media-Plattformen.

ran.de hat die besten gesammelt. 

Free-Agent-Quarterback Cam Newton hält sich in den eigenen vier Wänden bei sinnlicher Kirchenchor-Musik auf Trab.

Russell Wilson dürfte mit seinem Sohn bereits seinen Nachfolger auf der Quarterback-Position der Seattle Seahawks gefunden haben.

Kyle Juszczyk, Fullback der San Francisco 49ers, hält sich im Stile des Filmhelden "Rocky" in Form.

Malcolm Jenkins, die Neuverpflichtung der New Orleans Saints, nutzt seine Kinder, um die fehlenden Gewichte zu kompensieren.

Wide Receiver Juju Smith-Schuster feilt im Garten an seiner Release-Technik.

Brandin Cooks, Passempfänger der Los Angeles Rams, hat sich im Garten einen Fitnessbereich eingerichtet.

Auch College-Spieler halten sich kurz vor dem NFL-Draft (23. bis 25. April, live auf ProSieben MAXX und ran.de) fit. Tua Tagovailoa zeigt, dass seine Verletzungen der Vergangenheit angehören.

Mekhi Becton, Offensive-Liner und potentieller Erstrunden-Pick, schiebt kurzerhand einen SUV durch die Gegend.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

US-Sport-Videos

US-Sport-News