Alex Smith beendet seine Karriere. - Bildquelle: imago images/Icon SMIAlex Smith beendet seine Karriere. © imago images/Icon SMI

Washington/München - Alex Smith hat sein Karriereende verkündet. 

Der ehemalige Quarterback des Washington Football Teams verkündete mit einem emotionalen Instagram-Video seinen Rücktritt. "Nach 16 Jahren, in denen ich alles auf dem Feld gelassen habe, möchte ich sehen, was das Leben sonst noch für mich bereit hält", sagte der 36-Jährige. Zunächst wolle er sich aber um seine Familie kümmern. 

Smith feiert Comeback in Washington

In Smiths Video ist zu sehen, wie er sich nach seiner schweren Beinverletzung, bei der ihm zwischenzeitlich sogar eine Amputation drohte, wieder bis auf das NFL-Feld zurückgekämpft hat. Er wurde sogar als "Comeback Player of the year" ausgezeichnet.

In der vergangenen Saison hatte Smith gegen die Los Angeles Rams sein Comeback gegeben und war zwischenzeitlich sogar Starter beim WFT, das die Playoffs erreichte. Nach der Saison wurde Smith entlassen, war aber bei verschiedenen Teams als Backup im Gespräch.

Stattdessen folgt nun aber das Karriereende. Smith 2005 als First-Overall-Pick von den San Francisco 49ers ausgewählt worden, später spielte er auch für die Kansas City Chiefs. Insgesamt wurde er dreimal in den Pro Bowl gewählt.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.