Derek Carr und Jon Gruden verstehen sich offenbar prächtig. - Bildquelle: GettyDerek Carr und Jon Gruden verstehen sich offenbar prächtig. © Getty

München - Den Las Vegas Raiders steht eine wichtige Saison bevor.

Der Umbruch der vergangenen Jahre ging vielen Fans zu langsam, große Erfolge blieben aus. Umso wichtiger ist es also, dass dem Team in der schwierigen AFC West ein Statement gelingt.

Auch die Beziehung zwischen Head Coach Jon Gruden und Quarterback Derek Carr geht dementsprechend so langsam in die Crunchtime. In ihrem vierten gemeinsamen Jahr müssen beide Erfolge feiern. Glaubt man General Manager Mike Mayock, dann dürfte das Verhältnis der beiden aber nur schwer zu beschädigen sein.

Gruden und Carr mit besonderer Bindung

"Sie stehen definitiv auf der gleichen Seite. Derek beendet jetzt sogar Jons Sätze", erklärte er laut "Las Vegas Review-Journal" in der "NFL Rhodes Show". "Es ist wie eine kitschige Ehe. Es ist wirklich lustig."

Die Aussagen des GM sind nicht die ersten, die darauf hindeuten, dass zwischen Gruden und Carr eine besondere Verbindung herrscht.

Erst kürzlich schwärmte der neue Running Back Kenyan Drake von der Geistesverschmelzung der beiden und nannte ihre angeborene Verbindung "irgendwie verrückt".

Zu früheren Zeiten war Gruden in Sachen Spielmacher eher wankelmütig, wechselte immer wieder zwischen seinen Signal Callern hin und her. Und auch zu Beginn seiner Zeit bei den Raiders glaubten nur die wenigsten, dass er und Carr es dauerhaft miteinander aushalten würden.

Laut GM Mayock ist vor allem eines für das Verhältnis entscheidend: Carrs Fähigkeit, alles zu bewältigen, was Gruden ihm aufträgt. "Ich weiß nicht, ob Derek ein fotografisches Gedächtnis hat oder nicht, aber sein Gedächtnis ist verblüffend. Jon gibt ihm sehr viele Aufgaben, und er bewältigt sie nahtlos. Ich bin gespannt, wo die Reise hingeht."

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.