Rams-Cornerback Marcus Peters ist im hawaiianischen Fernsehen als Wetter-Anc... - Bildquelle: Getty / twitter/MasterTesRams-Cornerback Marcus Peters ist im hawaiianischen Fernsehen als Wetter-Anchor eingesprungen. © Getty / twitter/MasterTes

München/Hawaii - Was die NFL-Profis in ihrer Freizeit so machen ist manchmal wirklich kurios. Aktuellstes Beispiel dafür: Marcus Peters, Cornerback der Los Angeles Rams. Der Super-Bowl-Teilnehmer verweilt aktuell auf Hawaii und besucht ein Football-Camp für junge Talente in Honolulu. Aber Marcus Peters hat neben seinem Talent auf dem NFL-Rasen und seiner Freude daran, sich für den Nachwuchs einzusetzen noch eine andere große Leidenschaft.

Wenn Peters schon mal in Hawaii verweilt, will sich der 26-Jährige es auch nicht nehmen lassen, seinem großen Hobby, dem Surfen, nachzugehen. Und damit man im Surferparadies stets bestens darüber informiert ist, wo und wann die besten Wellen zu finden sind, wird natürlich im Wetterbericht auch das erklärt. Und da Peters ja so viele Talente hat, hat er ebendiesen Job kurzerhand beim TV-Sender "Hawaii News Now" übernommen. Und das Resultat ist zum Schreien komisch!

Auch wenn es sicherlich nicht der perfekte Wetterbericht ist, extrem witzig ist seine Vorstellung allemal! Unterhaltungstalent zählt also wohl auch zu Peters' Begabungen.

Du willst die wichtigsten NFL-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

US-Sport-Videos

US-Sport-News

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020