Rob Gronkowski lässt die Fans von einem Comeback träumen - Bildquelle: 2018 Getty ImagesRob Gronkowski lässt die Fans von einem Comeback träumen © 2018 Getty Images

München - Seit Wochen, nein, seit Monaten wird Rob Gronkowski immer mal wieder mit einem Comeback in Verbindung gebracht. 

Anfangs war vor allem der Wunsch vieler Fans der Vater des Gedankens, doch irgendwann fing der Tight End an, mit den Gerüchten zu flirten.

 

Immer mal wieder, zuletzt öfter.

Flirt mit dem Comeback

Vor kurzem machte er eine Regeländerung zur Bedingung: die Legalisierung von sogenannten CBD-Substanzen. CBD - oder Cannabidiol - ist ein entzündungshemmendes und entkrampfendes hanfbasiertes Wirkmittel, das in Medikamenten, in den USA aber auch in Nahrungsergänzungsmitteln zum Einsatz kommt. In der NFL steht CBD auf der Liste illegaler Substanzen. 

Gronk: "Ich möchte die Möglichkeit haben, wieder zu spielen, aber wenn ich dafür nächstes Jahr gesperrt werde, kann ich das nicht." Man muss dazu wissen: Er ist offizieller Partner von CBD Medic - einem Pharma-Unternehmen, das CBD-Medikamente und "Gesundheitsprodukte" herstellt und verkauft.

Egal, wie ernst er es nun meint: Wie sind denn die regeltechnischen Voraussetzungen? Welche Deadlines müssen eingehalten werden?

Gronk auf der Reserve/Retired List

Der 30-Jährige steht seit seinem Rücktritt auf der Reserve/Retired List der New England Patriots. Da die Trade Deadline verstrichen ist, bleiben ihm nur noch wenige Wochen, wenn er 2019 zurückkehren will, wie "ProFootballTalk" berichtet. 

Bis zum letzten Arbeitstag vor dem Spiel der Patriots in Week 13 bei den Houston Texans am 1. Dezember kann er beim Super-Bowl-Sieger eine Wiedereinstellung ersuchen. 

 

Sollte er das tun, haben die Pats die Option, ihn wieder zu aktivieren oder darauf zu verzichten und ihn auf der Reserve/Retired List zu lassen. Nach dem Spiel gegen die Texans hat er keine Möglichkeit mehr für ein Comeback in dieser Saison und müsste bis 2020 warten. Und die Fans auch.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.

US-Sport-Videos

US-Sport-News

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020