NFL

Quarterback wird operiert

Saisonaus: Miami Dolphins setzen Ryan Tannehill auf IR-Liste

Ryan Tannehill hat sich für eine Operation am verletzten Knie entschieden. Damit wird der Quarterback den Miami Dolphins die komplette Saison fehlen.

12.08.2017 22:53 Uhr / ran.de
Die Saison von Ryan Tannehill ist beendet
Die Saison von Ryan Tannehill ist beendet © imago/ZUMA Press

Miami/München - Die neue NFL-Saison hat noch nicht begonnen, doch für Ryan Tannehill ist sie bereits beendet.

Der Quarterback hatte sich im Training einen Anriss des Kreuzbandes zugezogen. Zunächst sollte der 29-Jährige konservativ behandelt werden, eine Rückkehr nach sechs- bis achtwöchiger Pause wäre unter Umständen möglich gewesen.

Nun hat sich Tannehill doch für eine Operation entschieden, um das angeschlagene Knie zu stabilisieren. Die Miami Dolphins reagierten am Samstag und setzten den Signal Caller auf die Injured Reserved-Liste.

Die Franchise aus Florida hat bereits einen Ersatzmann verpflichtet. Jay Cutler wird die Offense der Dolphins in 2017 anführen.

Du willst die wichtigsten NFL-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

NFL-Quiz

US-Sport-News

Nächsten Spieltage

NFL Preseason 2017

Galerie

Facebook

SOS-Kinderdorf

Twitter

NFLQuiz