Saisonende für "Big Ben" Roethlisberger - Bildquelle: AFPGETTY IMAGES NORTH AMERICASIDJoe SargentSaisonende für "Big Ben" Roethlisberger © AFPGETTY IMAGES NORTH AMERICASIDJoe Sargent

Köln (SID) - Schwerer Schlag für die Pittsburgh Steelers: Der sechsmalige Super-Bowl-Champion muss das verletzungsbedingte Saisonende von Star-Quarterback Ben Roethlisberger hinnehmen. Wie mehrere Medien übereinstimmend berichteten, zog sich "Big Ben" (37) am zweiten Spieltag der US-Football-Profiliga NFL gegen die Seattle Seahawks (26:28) eine Verletzung am rechten Ellbogen zu und wird noch in dieser Woche operiert.

Nach einem verpatzten Saisonstart mit zwei Niederlagen müssen die Steelers nun auf Ersatz-Quarterback Mason Rudolph (24) vertrauen, der im vergangenen Jahr in der dritten Runde gedraftet wurde. Am Sonntag sind die Steelers bei den San Francisco 49ers mit dem deutschen Linebacker Mark Nzeocha zu Gast.

Auch die New Orleans Saints müssen für mehrere Wochen auf ihren Star-Quarterback Drew Brees verzichten. Der 40-Jährige verletzte sich beim 9:27 bei den Los Angeles Rams nach einem Zusammenprall mit Aaron Donald, bester Verteidiger der vergangenen zwei Spielzeiten, am rechten Daumen. Brees werde laut Medien ebenfalls operiert und etwa sechs Wochen ausfallen, Ersatzmann ist Teddy Bridgewater.

US-Sport-Videos

US-Sport-News

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020