Die Youngster der New York Giants wurden beim Feiern erwischt - Bildquelle: 2019 Getty ImagesDie Youngster der New York Giants wurden beim Feiern erwischt © 2019 Getty Images

München - Sportlich könnte es für die New York Giants derzeit kaum schlechter laufen. Mit einer Bilanz von 1-6 befindet sich das Team von Joe Judge am Ende der ohnehin schwachen NFC East. Jetzt sorgen die Profis auch noch abseits des Platzes für negative Schlagzeilen. 

So wurden offenbar einige Spieler, darunter Quarterback Daniel Jones und Running Back Saquon Barkley, bei einer Party mit mehreren Personen erwischt. Dabei soll keiner eine Maske getragen haben - auch Abstandsregeln wurden nicht eingehalten.

Am Samstag machten in den sozialen Medien diverse Videos die Runde, die die Youngster in größerer Runde in einem Restaurant und später in einer Bar zeigen. Damit hätten sie gegen das strikte Corona-Protokoll der NFL verstoßen. 

New York Giants wurden bereits auf die Videos aufmerksam gemacht

Die New York Giants gaben bereits ein Statement ab und versicherten, die Herkunft und den Kontext des belastenden Beweismaterials zu ermitteln. 

Laut "SNY" und "ESPN" hielten sich die NFL-Stars erst gemeinsam in den privaten Räumlichkeiten innerhalb eines Restaurants auf und zogen später für ein paar Drinks in eine Bar weiter, die für die Öffentlichkeit nicht zugänglich war. 

Schon vor einigen Wochen wurden Spieler der Las Vegas Raiders dabei erwischt, wie sie auf einer Charity-Veranstaltung ohne Maske unter mehreren Menschen auftraten. Zehn der Spieler wurden daraufhin von der Liga mit Strafen belegt. Ähnliches könnte jetzt auch den Giants drohen. 

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple und Android.