Tray Walker (re.) schwebt nach einem Motorradunfall in Lebensgefahr. - Bildquelle: 2015 Getty ImagesTray Walker (re.) schwebt nach einem Motorradunfall in Lebensgefahr. © 2015 Getty Images

München - Schock für die Baltimore Ravens! Cornerback Tray Walker war amerikanschen Medienberichten zufolge am Donnerstag-Abend in einen Verkehrsunfall verwickelt. Demnach fuhr der 23-Jährige ein Motorrad und kollidierte mit einem Auto. Walker soll nach Angaben der lokalen Polizei keinen Helm getragen haben, das Motorrad hatte außerdem keine Beleuchtung. Dazu trug er dunkle Kleidung.

Walker wurde umgehend in ein Krankenhaus in Miami gebracht und auf die Intensivstation verlegt. Derzeitig schwebt er weiterhin in Lebensgefahr. Wie die Polizei mitteilte, gehe man nicht davon aus, dass der Ravens-Spieler unter Einfluss von Alkohol oder Drogen stand.

Die schlimme Nachricht von Walkers Unfall erschütterte viele NFL-Spieler und Teamkollegen in Baltimore. Familienmitglieder und Freunde versammelten sich über die Nacht vor dem Krankenhaus in Miami, um Walker zu unterstützen. Shalonda Martin, Walkers Schwester, rief bei CBS dazu auf, für ihren Bruder zu beten.

Ravens Coach John Harbaugh: "Unsere Gebete und Hoffnungen sind in dieser Nacht bei Tray und seine Familie." Unter dem Hachtag #PrayforTray schicken Familie, NFL-Kollegen und Fans seitdem Gebete und gute Wunsche an den Spieler.

US-Sport-Videos

US-Sport-News

US-Sport-Galerien

Die nächsten Spieltage

NFL 2018 / 2019