NFL

Nach Sherman-Verletzung

Seattle Seahawks holen Byron Maxwell zurück

Cornerback Richard Sherman fällt mit einem Achillessehnenriss für den Rest der Saison aus. Jetzt haben die Seattle Seahawks reagiert und Byron Maxwell zurückgeholt.

14.11.2017 07:47 Uhr / ran.de
Byron Maxwell 940
Laut NFL-Insider Ian Rapoport kehrt Byron Maxwell zu den Seattle Seahawks zurück. © 2014 Getty Images

Seattle – Die Seattle Seahawks haben auf die Verletzung von Cornerback Richard Sherman reagiert und Byron Maxwell zurückgeholt. Das berichtet NFL-Insider Ian Rapoport.

Der 29-Jährige wurde 2011 von der Franchise in Runde sechs gedraftet und spielte bis 2014 in der Legion of Boom. In dieser Zeit war er 17 Mal Starter und konnte sich vor allem in seinem dritten Jahr neben Sherman als Cornerback etablieren.

Maxwell: Rückkehr über Eagles und Dolphins

Anschließend unterzeichnete Maxwell einen Sechsjahresvertrag über 60 Millionen Dollar bei den Philadelphia Eagles. Doch nach nur einem Jahr wurde er zu den Miami Dolphins abgegeben, wo er am 24. Oktober 2017 entlassen wurde.

Star-Cornerback Sherman hat sich beim 22:16-Erfolg gegen die Arizona Cardinals die Achillessehne gerissen, wodurch er den Rest der Saison ausfallen wird. 

Du willst die wichtigsten NFL-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

Promotion

NFL-Quiz

US-Sport-News

Nächsten Spieltage

NFL 2017 / 2018

Countdown

Promotion

Galerie

Facebook

SOS-Kinderdorf

Twitter

NFLQuiz