- Bildquelle: imago/ZUMA Press © imago/ZUMA Press

München/Seattle - Vor dem Start in das Training Camp der Seattle Seahawks hat Bobby Wagner seinen ersehnten, hoch dotierten Vertrag erhalten. Über die kommenden drei Jahre wird der Verteidiger bis zu 54 Millionen Dollar verdienen.

Doch beim ersten Preseason-Spiel wird der bestbezahlte Linebacker der NFL fehlen. Wie "Seahawks-Head Coach Pete Carroll am Rande der Training Camps preisgab, hat sich Wagner "einem kleinen Eingriff" am Bein unterzogen.

Weitere Details wollte Carroll nicht sagen, aber es soll sich um eine Bluttherapie handeln, die Entzündungen vorbeugen soll. "Er hat dieses Verfahren schon öfter genutzt und es war stets erfolgreich und hat ihm über die Jahre sehr geholfen, weshalb wir uns für den jetzigen Zeitpunkt entschieden haben", erklärt der Head Coach den Termin kurz vor dem ersten Testspiel.

Allerdings könnte der Defensivspieler bei einem späteren Preseason-Spiele bereits wieder auf dem Feld stehen.

Metcalf wieder fit

Wagner ist allerdings nicht der einzige Spieler auf den die Seahawks im Moment verzichten müssen. Ed Dickson wird vorerst nicht weiter mit der Mannschaft trainieren.

Grund ist das Knie, das dem 32-Jährigen schon länger Schwierigkeiten bereitet. "Wir entscheiden im Moment, ob eine Operation nötig ist oder nicht, aber ich habe bei der Entscheidung nicht das letzte Wort", erklärte Carroll die Umstände beim Tight End. Sollte eine OP notwendig sein, dürfte Dickson wohl bis zu sechs Wochen ausfallen. 

Rookie Receiver DK Metcalf wird beim ersten Spiel der Vorbereitung gegen die Denver Broncos auf jeden Fall auf dem Spielfeld stehen. Nachdem er bei einem Trainingsspiel aufgrund von Muskelproblemen noch hatte aussetzen müssen, soll der extrem muskulöse Passempfänger gegen die Broncos wieder fit sein.

Du willst die wichtigsten NFL-News, Videos und Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die neue ran-App mit Push-Notifications für Live-Events.

Hier geht es zum App-Store zum Download der ran App für iPad und iPhone.

Hier geht es zum Google-Play-Store zum Download der ran App für Android-Smartphones.

US-Sport-Videos

US-Sport-News

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020