Head Coach Pete Carroll von den Seattle Seahawks will seinen Inside Lineback... - Bildquelle: Imago/icon SMIHead Coach Pete Carroll von den Seattle Seahawks will seinen Inside Linebacker Bobby Wagner unbedingt halten. © Imago/icon SMI

München / Seattle - Bobby Wagner geht bei den Seattle Seahawks in sein letztes Vertragsjahr und könnte die Franchise 2020 als Unrestricted Free Agent verlassen. Dies will der Super-Bowl-Champion von 2013 unbedingt verhindern, wie Head Coach Pete Carroll im Rahmen des Annual League Meetings in Phoenix, Arizona, verlautbaren ließ.

"Absolut, wir haben uns mit Bobby getroffen, um den Anfang zu machen. Er ist ein unglaublicher Spieler. Er ist und bleibt ein bedeutender Teil unserer Franchise und der Community. Bobby wird auch weiterhin ein Seahawk sein", wies Carroll jegliche Spekulationen um einen Abgang des 28-Jährigen vom Tisch.

Wagner zählt zu den besten Spielern auf seiner Position und wurde in den vergangenen fünf Jahren jeweils in den Pro Bowl gewählt. Seitdem ihn Seattle in der zweiten Runde des Drafts 2012 verpflichtet hat, verzeichnete der Linebacker in jeder Spielzeit über 100 Tackles. Nach einer Statistik von "ESPN" hat kein Spieler der NFL in den vergangenen fünf Jahren mehr Tackles erreicht als Wagner (656).

Übersteigt Wagners Vertrag den Mosley-Deal?

Nachdem mit Earl Thomas ein weiterer Eckpfeiler der legendären "Legion of Boom" Seattle in diesem Sommer verließ, können sich die "Hawks" einen weiteren Abgang eines Defense-Ankers nicht erlauben und werden dafür tief in die Tasche greifen müssen.

Fraglich bleibt nur, wie hoch dotiert der neue Vertrag des Linebackers ausfällt. Positionskollege C.J. Mosley unterschrieb in diesem Sommer bei den New York Jets und schwang sich mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 17 Millionen Dollar zum bestbezahlten Inside Linebacker der Liga auf. Auf Platz zwei der Rangliste folgt Kwon Alexander von den San Francisco 49ers mit im Schnitt 13,5 Millionen Dollar. 

Derzeit verdient Wagner im Durchschnitt 10,5 Millionen Dollar pro Spielzeit. Die deutlichen Worte seines Head Coaches über die laufenden Vertragsverhandlungen dürften ihn wohl nicht günstiger gemacht haben.

Daniel Kugler

Du willst die wichtigsten NFL-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein.

US-Sport-Videos

US-Sport-News

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020