Konnte in seiner fünfjährigen NFL-Karriere bislang noch keine Interception v... - Bildquelle: 2015 Getty ImagesKonnte in seiner fünfjährigen NFL-Karriere bislang noch keine Interception verbuchen: Safety Jeron Johnson. © 2015 Getty Images

München / Seattle – Die Seattle Seahawks haben auf die Verletzung von Safety Earl Thomas reagiert und einen alten Bekannten zurückgeholt. Jeron Johnson soll ab sofort die "Legion of Boom" unterstützen.

Johnson stand bereits von 2011 bis 2014 bei den Hawks unter Vertrag und bestritt in diesem Zeitraum insgesamt 46 Spiele (ein Start), in denen er 43 Tackles, zwei Sacks und einen Forced Fumble für die Franchise aus dem Bundesstaat Washington verbuchen konnte.

Thomas' Saison beendet

Nach einem Jahr bei den Washington Redskins und einem kurzen Intermezzo bei den Kansas City Chiefs, ist der 28-Jährige seit September Free Agent.

Johnson ersetzt in der Secondary den verletzten Earl Thomas, der sich in Week 13 beim 40:7-Kantersieg gegen die Carolina Panthers einen Schienbeinbruch zugezogen hatte. Die Seahawks setzten den 27-Jährigen am Dienstag auf die IR-Liste. Für ihn ist die Saison damit vorzeitig beendet.

Du willst die wichtigsten NFL-News direkt auf dein Smartphone bekommen?  Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein.

US-Sport-Videos

US-Sport-News

US-Sport-Galerien

Die nächsten Spieltage

NFL 2018 / 2019