- Bildquelle: 2015 Getty Images © 2015 Getty Images

Foxborough – Lange wurde spekuliert, nun bestätigte Sebastian Vollmer das Ende seiner NFL-Karriere. Der ehemalige Offensive Lineman der New England Patriots erklärte im US-Radiosender "Sirius XM", dass er keine Rückkehr in die Liga plant.

Stattdessen fokussiere er sich auf eine Karriere in den Medien, wie Vollmer verriet. Näheres ist allerdings noch nicht bekannt.

Der 32-Jährige fiel in der Saison 2016/17 aufgrund einer langwierigen Hüftverletzung komplett aus. Er wurde dementsprechend auf die PUP-Liste ("Physically Unable to Perform") gesetzt.

Seit Februar Free Agent

Bereits im Februar entließen ihn die New England Patriots. Seitdem war Vollmer Free Agent. Aufgrund des Gewichtsverlusts von rund 32 Kilogramm wäre eine baldige Rückkehr jedoch unwahrscheinlich gewesen.

Vollmer wurde 2009 von den New England Patriots gedraftet und gewann 2014 mit dem Team den Super Bowl. Durch den diesjährigen Gewinn der Vince Lombardi Trophy erhielt der Offensive Lineman seinen zweiten Super-Bowl-Ring. 

Du willst die wichtigsten NFL-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

US-Sport-Videos

US-Sport-News

US-Sport-Galerien

Die nächsten Spieltage

NFL 2018 / 2019