- Bildquelle: imago/Icon SMI © imago/Icon SMI

München – Ryan Shazier ist zurück in Pittsburgh. Das haben die Steelers in einer offiziellen Mitteilung verkündet. Wie es dem Linebacker aber genau geht, bleibt unklar.

In der Mitteilung heißt es leidlich, dass Shazier für weitere Untersuchungen wieder in Pittsburgh sei. Weitere Tests seien nötig, bevor man genauere Angaben über seinen Gesundheitszustand machen könne.

Gegen die Bengals schwer verletzt

Shazier hat sich bei einem misslungenen Tackle im Spiel gegen die Bengals (23:20) schwer am Rücken verletzt. Der 25-Jährige konnte seine Beine daraufhin nicht mehr bewegen.

Im Krankenhaus habe es dann "erste Anzeichen von Bewegungen" gegeben. Die nächsten Tage sollen entscheidend für den weiteren Genesungsverlauf sein.

Du willst die wichtigsten NFL-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

US-Sport-Videos

US-Sport-News

US-Sport-Galerien

Die nächsten Spieltage

NFL 2018 / 2019