Der ehemalige NFL-Referee Larry Rose verstärkt den Coaching Staff der Tampa ... - Bildquelle: Getty ImagesDer ehemalige NFL-Referee Larry Rose verstärkt den Coaching Staff der Tampa Bay Buccaneers. © Getty Images

München / Tampa - Die Tampa Bay Buccaneers haben den ehemaligen NFL-Schiedsrichter Larry Rose als Berater für ihren Trainerstab um den neuen Head Coach Bruce Arians verpflichtet.

Rose verfügt über eine 44-jährige Erfahrung als Unparteiischer, 17 Jahre davon auf höchstem Niveau. 1997 begann die NFL-Karriere des 64-Jährigen. Zu den Highlights seiner Laufbahn zählten 14 Einsätze bei Playoff-Partien, gekrönt von einem Einsatz in Super Bowl XLII der New England Patriots gegen die New York Giants als Schiedsrichter am Spielfeldrand.

Rose soll bei Review Challenges helfen

In seiner neuen Rolle wird Rose dem Trainerstab und den Spielern in Sachen Regelkunde und -auslegung Rede und Antwort stehen. Teil seiner Aufgabe soll dabei auch die Unterstützung des Coaching Staffs bei Replay Challenges sein. Die Regelung erfährt zur kommenden Saison eine Ausweitung und ist ab sofort auch bei ausbleibenden Flags wegen Pass Interference erlaubt.

Seit seinem Karriereende 2014 arbeitete Rose als Schiedsrichtertrainer für mehrere Organisationen wie unter anderem die "Sun Belt Conference" (College).

Daniel Kugler

Du willst die wichtigsten NFL-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein unter http://tiny.cc/ran-whatsapp

US-Sport-Videos

US-Sport-News

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020