Nach seiner Entlassung bei den Carolina Panthers wechselt Offensive Tackle M... - Bildquelle: Imago/ZUMA PressNach seiner Entlassung bei den Carolina Panthers wechselt Offensive Tackle Matt Kalil zu den Houston Texans. © Imago/ZUMA Press

München/Houston - Offensive Tackle Matt Kalil spielt in der kommenden Saison für die Houston Texans. Nach seiner Entlassung vor gut einer Woche bei den Carolina Panthers einigte sich der 29-Jährige auf einen Ein-Jahres-Vertrag. Über die Höhe des Gehalts wurde bisher nichts bekannt.

Kalil wurde mit dem 4th-Overall-Pick im Draft 2012 von den Minnesota Vikings ausgewählt, wo er in vier seiner ersten fünf NFL-Jahren alle Spiele der Regular Season bestritt. 2012 nahm er am Pro Bowl teil. 2016 verpasste er 14 Saisonspiele mit einer Hüftverletzung, 2017 unterzeichnete er einen Vertrag über fünf Jahre und 55 Millionen Dollar (31 Millionen Dollar garantiert) bei den Panthers.

Nachdem er in seiner ersten Saison in Carolina alle Spiele bestritt, verpasste er die gesamte Saison 2018 aufgrund einer Knieverletzung. 

Du willst die wichtigsten NFL-News direkt auf dein Smartphone bekommen? Dann trage dich für unseren WhatsApp-Service ein.

US-Sport-Videos

US-Sport-News

US-Sport-Galerien

Die nächsten Spieltage

NFL 2019 / 2020